Anna Veith gewann 2014 Olympia-Gold im Super-G
Anna Veith gewann 2014 Olympia-Gold im Super-G © Getty Images

Das Österreichische Olympische Comite gibt bekannt, wer bei der Eröffnungsfeier die Fahne tragen wird. Die Wahl fällt auf Skifahrerin Anna Veith.

Ski-Rennläuferin Anna Veith trägt bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang (9. bis 25. Februar) die österreichische Fahne.

Das gab das Österreichische Olympische Comite (ÖOC) am Montag bekannt. Die Olympiasiegerin und zweimalige Gewinnerin des Gesamtweltcups wurde vom ÖOC bestimmt.

Veith (28) hatte 2014 in Sotschi noch unter ihrem Geburtsnamen Anna Fenninger Gold im Super-G geholt.