ServusTV sichert sich Rechte an Rallye-Weltmeisterschaft
ServusTV sichert sich Rechte an Rallye-Weltmeisterschaft © AFP/GETTYIMAGES/SID/MIGUEL MEDINA
Lesedauer: 2 Minuten

ServusTV Deutschland sichert sich die Exklusivrechte der Rallye-Weltmeisterschaft bis einschließlich der Saison 2022.

Anzeige

Die Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) wird in den kommenden beiden Jahren auch im Free-TV in Deutschland zu sehen sein: ServusTV Deutschland sicherte sich die Exklusivrechte bis einschließlich der Saison 2022 und wird die Titelkämpfe ab sofort live übertragen. Starttermin ist schon am Sonntag, dann findet ab 12 Uhr die traditionsreiche Rallye in Monte Carlo statt.

Der Kalender umfasst nach derzeitigem Stand zwölf Stationen, Deutschland ist wie im Vorjahr nicht dabei. Titelverteidiger Sebastien Ogier aus Frankreich strebt in seinem voraussichtlich letzten vollen Jahr in der WRC seinen achten Titel an.

Anzeige