© LAT
Lesedauer: 2 Minuten

Die Langstrecken-WM am Wochenende zu Gast auf dem Circuit of The Americas: Das Lone Star Le Mans live im Free-TV und in voller Länge im kostenlosen Livestream

Anzeige

©

Mit dem Lone Star Le Mans auf dem Circuit of The Americas in Austin steht in der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) am kommenden Sonntag die fünfte Station der Saison 2019/20 an. .

Anzeige

In der GTE-Pro-Klasse ist Porsche nach dem enttäuschenden Abschneiden bei den 8 Stunden von Bahrain nun beim Lone Star Le Mans gefordert. In Austin will man sich die Führung der Fahrer- und Herstellerwertung zurückholen.

Derzeit ist Aston Martin das Maß der Dinge in der GTE-Pro der WEC. In der Fahrerwertung liegt das dänische Duo Marco Sörensen/Nicki Thiim in Front, 18 beziehungsweise 19 Punkte Rückstand haben die Duos Gianmaria Bruni/Richard Lietz sowie Kevin Estre/Michael Christensen im neuen Porsche 911 RSR-19. Im Hersteller-Klassement beträgt der Rückstand von Porsche auf die Spitze aktuell 16 Zähler.

Sport1 überträgt die entscheidende Phase des 6-Stunden-Rennens von Austin live ab 23:30 Uhr MEZ im Free-TV, das komplette Rennen ist bereits ab 18:30 Uhr MEZ im kostenlosen Livestream auf Sport1.de zu sehen. Vom Circuit of The Americas meldet sich Moderator Eric Engesser, der die Übertragung mit den Kommentatoren Peter Kohl und Heiko Stritzke begleitet.

Zudem gibt es am Wochenende mit dem Monster-Jam-Event in El Paso und dem zweiten Rennen der NASCAR Cup Series 2020 in Las Vegas weiteren packenden US-Motorsport auf den Sport1- Plattformen zu sehen.

© Motorsport-Total.com