Ayhancan Güven (l.) und Larry ten Voorde beim virtuellen Porsche Mobil 1 Supercup
Ayhancan Güven (l.) und Larry ten Voorde im Zweikampf © Porsche
Lesedauer: 2 Minuten

Am Wochenende absolviert der Porsche Mobile 1 Supercup seine Rennen fünf uns sechs in Belgien. SPORT1 zeigt den ersten Renntag am Samstag im Livestream.

Anzeige

Im Porsche Mobil 1 Supercup Virtual Edition finden die nächsten beiden Läufe am Samstag (25. April) auf dem Circuit de Spa-Francorchamps (Belgien) statt. Der rund sieben Kilometer lange Traditionskurs in den Ardennen ist Austragungsort der Saisonrennen fünf und sechs.

SPORT1 zeigt den Doppellauf online (ab Samstag, 16 Uhr im LIVESTREAM). Dazu gibt es am Sonntag über die Höhepunkte der Rennen im TV auf SPORT1.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Was Bayern ohne Kimmich alles fehlt
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    BVB muss Trainer-Haaland finden
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Sörloth: 20 Millionen für - nichts?
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    S04: Direktor Reschke vor dem Aus
  • Fussball / Transfermarkt
    5
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Noch keine Gespräche mit Goretzka

Güven und ten Voorde führen Gesamtwertung an

Dabei sorgt der Titelkampf in der digitalen Meisterschaft des realen Porsche Mobil 1 Supercup für Hochspannung.

Porsche-Junior Ayhancan Güven (TR/Martinet by Alméras) und Larry ten Voorde (NL/Team GP Elite) führen die Gesamtwertung mit jeweils 90 Punkten an. Beide gewannen jeweils zwei der bisher vier auf der Simulationsplattform iRacing ausgetragenen Läufe.

Bei der digitalen Veranstaltung auf dem Circuit de Spa-Francorchamps treten insgesamt 34 Fahrer in ihren Porsche 911 GT3 Cup gegeneinander an.

Intuitiv und blitzschnell: Die neue SPORT1-App ist da! JETZT kostenlos herunterladen in Apples App Store (iOS) und im Google Play Store (Android)

Der Zeitplan (25. April):
16:00 Uhr bis 16:15 Uhr: Qualifying
16:20 Uhr bis 16:45 Uhr: Rennen 1
16:50 Uhr bis 17:10 Uhr: Warm-up
17:12 Uhr bis 17:37 Uhr: Rennen 2
(Alle Zeiten MESZ)