Jaap van Lagen feierte den Heimsieg in Zandvoort
Jaap van Lagen feierte den Heimsieg in Zandvoort © SPORT1

Jaap van Lagen ist beim 2. Rennen des Porsche Carrera Cups nicht zu schlagen. Der Niederländer siegt auf dem Dünenkurs vor dem Gesamtersten.

Jaap van Lagen (Förch Racing) hat das 2. Rennen des Porsche Carrera Cups in Zandvoort gewonnen.

Bei seinem Heimsieg verwies der Niederländer Thomas Preining (BWT Lechner Racing) und Larry ten Voorde (Team Deutsche Post by Project 1) auf die Plätze (SERVICE: Fahrerwertung).

Vortagessieger Preining, der dafür jedoch wegen eines vorzeitigen Abbruchs keine Punkte kassierte, baute mit Platz zwei seine Führung im Gesamtklassement aus. 

Der 20-jährige Österreicher liegt vor Michael Ammermüller, der am Sonntag Sechster wurde.

Die nächsten Rennen finden am 8. und 9. September auf dem Sachsenring statt.