Matt DiBenedetto und Michael McDowell fuhren ein gutes Daytona 500
Matt DiBenedetto und Michael McDowell fuhren ein gutes Daytona 500 © LAT

Das Daytona 500 2019 war an Spannung und Chaos kaum zu übertreffen - Doch welche Lehren können aus dem NASCAR-Saisonstart gezogen werden?

Anzeige