MotoGP: Erster Indonesien-Grand-Prix für März 2022 geplant
MotoGP: Erster Indonesien-Grand-Prix für März 2022 geplant © AFP/SID/KARIM JAAFAR
Lesedauer: 2 Minuten

Das erste MotoGP-Rennen auf der neuen Strecke in Indonesien wird voraussichtlich im März 2022 stattfinden.

Anzeige

Das erste MotoGP-Rennen auf der neuen Strecke in Indonesien wird voraussichtlich im März 2022 stattfinden.

Das vermeldete die Dachorganisation der Motorrad-WM Dorna am Freitag. Der neue Kurs auf der Insel Lombok sollte eigentlich in der aktuellen Saison eingeweiht werden, aufgrund der Corona-Pandemie wurde der erste Indonesien-Grand-Prix aber um ein Jahr nach hinten verschoben. 

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Transfermarkt
    1
    Fussball / Transfermarkt
    Wijnaldum: Berater-Ansage an Bayern
  • Fussball / Champions League
    2
    Fussball / Champions League
    Der Chelsea-Held, den alle lieben
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Sport-Oscar für den FC Bayern
  • Fussball / Champions League
    4
    Fussball / Champions League
    Mount stichelt - Kroos kontert
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Instagram-Zoff um Max Kruse

Bei einem Besuch der Rennstrecke, die sich aktuell noch im Bau befindet, zeigten sich die MotoGP-Organisatoren in dieser Woche "beeindruckt" von den Fortschritten. Die Besitzer der neuen Strecke hoffen auf eine Einweihung zum Ende des Jahres. Bevor die MotoGP in Indonesien aufschlägt, sollen dort noch Testevents wie die Superbike-WM stattfinden.