Die MotoGP hält ihr Saisonfinale in Portugal ab
Die MotoGP hält ihr Saisonfinale in Portugal ab © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

München - Die Motorrad-WM soll im November in Portugal zu Ende gehen. Dabei planen die Verantwortlichen mindestens 30.000 Zuschauer an der Strecke.

Anzeige

Die laufende Saison in der Motorrad-WM wird ihren Abschluss in Portugal finden. Das teilten der Motorrad-Weltverband FIM, die Teamvereinigung IRTA und der WM-Vermarkter Dorna am Montag mit. Der Große Preis von Portugal bildet am 22. November auf dem Autodromo Internacional do Algarve in Portimao den Abschluss nach 15 Moto2- und Moto3-Rennen sowie 14 Läufen in der Königsklasse MotoGP.

Der Geschäftsführer der Strecke Paulo Pinheiro erhofft sich bei dem Saisonfinale sogar eine Rückkehr der Zuschauer. "Wir arbeiten daran, Fans bei dem Rennen zuzulassen", so Pinheiro in einem Statement: "Wir starten mit einer Kapazität von 30.000 Zuschauern über das Rennwochenende und werden dann zusammen mit Dorna und den Gesundheitsbehörden über die nächsten Schritte entscheiden."

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Bereits Ende Juli hatten die Veranstalter bekannt gegeben, dass die Rennen in Argentinien, Thailand und Malaysia wegen der Corona-Pandemie 2020 ausfallen und damit alle WM-Läufe in Europa stattfinden werden. Nur der Austragungsort des Saisonfinals war noch offen. Die Runde in Portimao dient seit 2017 als Reservestrecke. In Portugal selbst fand zuletzt 2012 ein Rennen der Motorrad-WM statt.

Alles zur Formel 1 und zum Motorsport-Wochenende immer sonntags im AvD Motorsport Magazin im TV und STREAM auf SPORT1

Moto2 und Moto3 waren am 8. März in Katar in die Saison gestartet, die MotoGP-Piloten hatten ihr Debüt in diesem Jahr am 19. Juli in Jerez/Spanien gegeben. Weiter geht es am 16. August in Spielberg/Österreich. Alle Klassen absolvieren noch elf Rennen, ursprünglich waren 20 Läufe vorgesehen.

Der restliche WM-Kalender im Überblick:

16. August: Großer Preis von Österreich in Spielberg
23. August: Großer Preis der Steiermark in Spielberg
13. September: Großer Preis von San Marino in Misano
20. September: Großer Preis der Emilia Romagna in Misano
27. September: Großer Preis von Katalonien in Barcelona
11. Oktober: Großer Preis von Frankreich in Le Mans
18. Oktober: Großer Preis von Aragon in Alcaniz
25. Oktober: Großer Preis von Teruel in Alcaniz
8. November: Großer Preis von Europa in Valencia
15. November: Großer Preis von Valencia
22. November: Großer Preis von Portugal