DOHA, QATAR - MARCH 06:  Marcel Schrotter of Germany and Liqui Moly Intact GP heads down a straight  during the Moto2 & Moto3 GP Of Qatar - Free Practice at Losail Circuit on March 06, 2020 in Doha, Qatar. (Photo by Mirco Lazzari gp/Getty Images)
Marcel Schrötter fährt zum Saisonauftakt auf den siebten Rang © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Beim Saisonauftakt der Moto2 in Katar fährt Marcel Schrötter auf den siebten Rang. Nachdem der Deutsche das Qualifying verpatzt, startet er zur Aufholjagd.

Anzeige

Motorrad-Pilot Marcel Schrötter hat beim Saisonauftakt der Moto2 in Katar nach einem schwachen Qualifying eine Aufholjagd gezeigt.

Meistgelesene Artikel
  • Motorsport / Formel 1
    1
    Motorsport / Formel 1
    Hamilton-Aus: Chance für Hülkenberg
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Roca: So ticken die Bayern-Stars
  • Motorsport / Formel 1
    3
    Motorsport / Formel 1
    Eskaliert der Zoff bei Ferrari?
  • Fussball / Champions League
    4
    Fussball / Champions League
    Atlético - FCB: Attraktive Wetten
  • Fussball / Champions League
    5
    Fussball / Champions League
    BVB bangt um Führungsspieler

Der 27 Jahre alte Oberbayer fuhr vom 13. Startplatz noch auf Rang sieben nach vorne. Den ersten Sieg der neuen Saison sicherte sich der Japaner Tetsuta Nagashima. In der Moto3 belegte der Mannheimer Dirk Geiger nur Rang 29. Der 17-Jährige bestreitet als Ersatzmann die ersten Rennen des Jahres für das Team Prüstel GP.

Anzeige

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Die Königsklasse MotoGP war wegen der anhaltenden Coronakrise und damit verbundener Einreisebeschränkungen in Katar nicht am Start.