Nach Robert Wickens' IndyCar-Crash auf dem Pocono Raceway äußert sich dessen gelähmter Teamchef Sam Schmidt zum Zustand des Kanadiers und blickt nach vorn

Anzeige