Lesedauer: 2 Minuten

Wer ist denn nun der beste Formel-1-Fahrer in der Geschichte? Im AvD Motor & Sport Magazin auf SPORT1 äußert sich McLaren-Teamchef Andreas Seidl zu dem Thema.

Anzeige

Michael Schumacher, Ayrton Senna oder doch Lewis Hamilton? 

Bei der Frage nach dem besten Formel-1-Fahrer der Geschichte sind sich Fans und Experten meist uneinig. (Großer Preis von Imola: Das komplette Rennwochenende im SPORT1-Liveticker)

Anzeige

Im AvD Motor & Sport Magazin auf SPORT1 hat sich nun McLaren-Teamchef Andreas Seidl zu dieser Frage geäußert.

Alles zur Formel 1 und zum Motorsport-Wochenende im AvD Motor & Sport Magazin mit Colin Kolles und Christian Danner – Sonntag ab 21.45 Uhr LIVE im TV und STREAM auf SPORT1 

"Ich bin da vorsichtig, die Helden der unterschiedlichen Epochen zu vergleichen. Es war sensationell, was Ayrton geleistet hat. Michael war unglaublich, was er geschafft hat - und auch, was Lewis abgeliefert hat. Hut ab. Ich bin froh, dass ich alle drei als Fan und als aktives F1-Mitglied verfolgen durfte", sagte der Deutsche.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball
    1
    Fussball
    DFB-Beben: Die gerechte Strafe
  • Fussball / DFB-Team
    2
    Fussball / DFB-Team
    Neue DFB-Chance für ter Stegen?
  • DFB-Präsident Keller stellt Amt zur Verfügung
    3
    DFB-Präsident Keller stellt Amt zur Verfügung
    DFB-Präsident Keller stellt Amt zur Verfügung
  • Int. Fussball / La Liga
    4
    Int. Fussball / La Liga
    Ramos droht ein leiser Abschied
  • Motorsport / Formel 1
    5
    Motorsport / Formel 1
    Red Bull: Verstappen zählt Kollegen an

Das fasziniert Seidl an Hamilton

Für Seidl gehört der siebenmalige F1-Weltmeister Hamilton jedenfalls auf die Stufe der Besten. Er verrät auch, was den Mercedes-Piloten seiner Meinung nach auszeichnet. (Rennkalender der Formel 1 2021)

"Was mich am Lewis fasziniert, ist, wie er es immer schafft, diese Top-Leistungen abzuliefern. Er hat bestätigt, dass er ein ganz besonderer Rennfahrer ist. Auch wieder in Bahrain. Er ist nicht umsonst so oft Weltmeister geworden", so der 45-Jährige.

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Hamilton hat in dieser Saison die Chance, zum achten Mal Weltmeister zu werden und würde damit zum alleinigen Formel-1-Rekordweltmeister aufsteigen.