Max Verstappen gewinnt den Großen Preis von Abu Dhabi
Max Verstappen gewinnt den Großen Preis von Abu Dhabi © POOL/AFP/SID/GIUSEPPE CACACE
Lesedauer: 2 Minuten

Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat Mercedes beim Saisonfinale der Formel 1 die Show gestohlen und den Großen Preis von Abu Dhabi gewonnen.

Anzeige

Abu Dhabi (SID) - Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat Mercedes beim Saisonfinale der Formel 1 die Show gestohlen und den Großen Preis von Abu Dhabi gewonnen. Der Niederländer setzte sich am Sonntag vor Valtteri Bottas (Finnland) und Weltmeister Lewis Hamilton (Großbritannien) durch und feierte im letzten Rennen des Jahres seinen zweiten Saisonsieg.

Der siebte Titel von Rekordchampion Hamilton steht schon seit knapp einem Monat fest. Mit Rang zwei sicherte Teamkollege Bottas nun zum zweiten Mal nacheinander die Vize-Weltmeisterschaft, acht Punkte trennten ihn letztlich vom drittplatzierten Verstappen. Sebastian Vettel verpasste bei seinem 119. und letzten Grand Prix für Ferrari die Punkteränge.

Anzeige