Verstappen erobert die Pole Position in Abu Dhabi
Verstappen erobert die Pole Position in Abu Dhabi © GIUSEPPE CACACE/POOL/AFP/GIUSEPPE CACACE/POOL/AFP/GIUSEPPE CACACE
Lesedauer: 2 Minuten

Red-Bull-Pilot Max Verstappen geht von Startplatz eins ins Formel-1-Saisonfinale in Abu Dhabi.

Anzeige

Abu Dhabi (SID) - Red-Bull-Pilot Max Verstappen geht von Startplatz eins ins Formel-1-Saisonfinale in Abu Dhabi. Der Niederländer verwies im Qualifying das Mercedes-Duo Valtteri Bottas (Finnland) und Rekordweltmeister Lewis Hamilton (Großbritannien) auf die Plätze.

Für Verstappen war es die dritte Pole Position seiner Karriere und die erste der Saison. Hamilton gibt in Abu Dhabi sein Comeback, in Bahrain hatte er in der Vorwoche aufgrund einer Corona-Infektion gefehlt.

Anzeige

Sebastian Vettel, der am Sonntag (14.10 Uhr MEZ/RTL und Sky) sein letztes Rennen für Ferrari bestreitet, kam nicht über Rang 13 hinaus. Damit verpasste der viermalige Weltmeister zum 14. Mal im 17. Saisonrennen einen Startplatz in den Top 10.