Lesedauer: 2 Minuten

Die Scuderia Ferrari startet mit einer starken Botschaft in die Saison. Die Autos von Sebastian Vettel und Charles Leclerc werden den Schriftzug #ForzaAlex tragen

Anzeige

Beim Saisonstart der Formel 1 am Sonntag in Spielberg/Österreich (Das komplette Rennwochende im SPORT1-LIVETICKER) setzt der Ferrari-Rennstall um Profi Sebastian Vettel ein Zeichen zur Unterstützung von Alex Zanardi. Demnach teilte die Scuderia mit, dass die beiden Piloten Sebastian Vettel und Charles Leclerc ihre Autos mit der Botschaft #ForzaAlex beschriften ließen. Der Schriftzug wird auf beiden Seiten des Überrollbügels zu sehen sein.

Auch interessant
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Die Transfer-Baustellen der Bayern
  • Fussball / Transfermarkt
    2
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Flick macht Costa Druck
  • Int. Fussball / Championship
    3
    Int. Fussball / Championship
    Der Abstieg von Klopps Musterschüler
  • Fußball / Bundesliga
    4
    Fußball / Bundesliga
    Bittere Story eines BVB-Transfers
  • Boulevard
    5
    Boulevard
    Der Porno-Absturz der Surf-Coffeys

Zanardis' Zustand weiterhin ernst

Zanardi ist am 19. Juni in der Toskana auf seinem Handbike mit einem LKW kollediert, dabei erlitt er schwere Kopf- und Gesichtsverletzungen, sein Zustand wird als "ernst aber stabil" beschrieben.

Anzeige

2001 verlor der ehemalige Rennfahrer bei einem tragischen Unfall auf dem Lausitzring beide Beine. Seitdem ist er erfolgreich im Behindertensport aktiv und konnte bereits vier Mal die Paralympics gewinnen.