Toptalent George Russell wird auch 2021 für Williams fahren
Toptalent George Russell wird auch 2021 für Williams fahren © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Williams setzt auch 2021 auf das Fahrerduo George Russell und Nicholas Latifi. Damit wird Toptalent Russell auch im kommenden Jahr nicht für Mercedes fahren.

Anzeige

Der Formel-1-Rennstall Williams setzt auch im kommenden Jahr auf das Fahrerduo George Russell (Großbritannien) und Nicholas Latifi (Kanada).

Das sagten beide Fahrer im Rahmen der Pressekonferenz zum Großen Preis von Ungarn (Sonntag ab 15.10 Uhr im LIVETICKER) am Donnerstag.

Anzeige

Wenig später bestätigte auch das Team die weitere Zusammenarbeit.

Auch interessant
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Die Transfer-Baustellen der Bayern
  • Fussball / Transfermarkt
    2
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Kriselnder Bundesligist an Meyer dran
  • Int. Fussball / Championship
    3
    Int. Fussball / Championship
    Der Abstieg von Klopps Musterschüler
  • Fußball / Bundesliga
    4
    Fußball / Bundesliga
    Bittere Story eines BVB-Transfers
  • Boulevard
    5
    Boulevard
    Der Porno-Absturz der Surf-Coffeys

Damit haben sich auch die Gerüchte um einen möglichen schnellen Aufstieg Russells (22) ins Mercedes-Werksteam erledigt.

Der Brite gehört zum Juniorprogramm der Silberpfeile und zählt zu den größten Talenten des Sports. Mercedes hatte zuletzt aber bekräftigt, im kommenden Jahr weiter auf Weltmeister Lewis Hamilton (Großbritannien) und Valtteri Bottas (Finnland) zu setzen.