Lesedauer: 2 Minuten

Auf dem Hungaroring steigt das Qualifying zum Großen Preis von Ungarn. Sebastian Vettel will mit Ferrari den Abstand zu Mercedes verringern.

Anzeige

Das Formel-1-Wochenende beim Großen Preis von Ungarn findet am Samstag mit dem 3. Freien Training (12 Uhr) und dem Qualifying (Formel 1: Qualifying zum Ungarn-GP, ab 15 Uhr im LIVETICKER) seine Fortsetzung.

Sebastian Vettel, Weltmeister Lewis Hamilton und Co. kämpfen dann in Budapest um die besten Startplätze für das Rennen am Sonntag (Formel 1: Großer Preis von Ungarn, So., ab 15.10 Uhr im LIVETICKER). 

Anzeige

Hamilton mit Trainingsbestzeit

Nach den Eindrücken aus den ersten beiden Trainingseinheiten am Freitag sind auch auf dem Hungaroring die beiden Mercedes von Hamilton und Valtteri Bottas zu favorisieren. im ersten freien Training setzte Hamilton auf zehn Runden alten harten Reifen in 1:16,003 Minuten die erste Pace. Sein Teamkollege Bottas war als Zweiter 86 Tausendstelsekunden langsamer.  Auf den Plätzen drei und vier folgten die beiden Racing Point mit Sergio Perez (Mexiko/+0,527) und Lance Stroll (Kanada/+0,964).

Ferrari-Pilot Vettel kann in Budapest auf Besserung hoffen. Nachmittags setzte er im Regen die Bestzeit, in der Addition beider Durchgänge eroberte er Platz sechs. Er lag dabei zwar 1,235 Sekunden hinter Hamilton, hatte aber zumindest die Nase im Vergleich mit seinem Teamkollegen Charles Leclerc (Monaco) auf Position sieben (+1,401) vorn. Es ist das bislang beste Trainingsergebnis in dieser Saison für Ferrari nach den beiden desaströsen Vorstellungen in Spielberg (DATENCENTER: Die Fahrerwertung der Formel 1).

Ferrari hofft auf Regen 

Für das Qualifying käme Vettel regnerisches Wetter sicher nicht ungelegen. Der Hungaroring ist keine Power-Strecke, sodass die Probleme des Ferrari-Motors, welche sich in Spielberg deutlich offenbarten, kaschiert werden. 

Nach Platz zehn beim ersten Rennen und dem Ausfall im zweiten Rennen sind die Vorzeichen für Vettel und Ferrari auf ein besseres Abschneiden positiv. 

So können Sie den Großen Preis von Ungarn LIVE verfolgen:

TV: RTL, Sky
Stream: TVnow, SkyGo, F1TV
Ticker: SPORT1.de