Max Verstappen (r.) und Sebastian Vettel sind Konkurrenten in der Formel 1
Max Verstappen (r.) und Sebastian Vettel sind Konkurrenten in der Formel 1 © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

In der Formel 1 ist Max Verstappen ein Gegner von Ferrari. Doch privat sieht es anders aus. Da scheinen die Italiener seinen Geschmack zu treffen.

Anzeige

Max Verstappen hat sich für seinen privaten Fuhrpark einen Ferrari bestellt. Das berichtet die Gazzetta dello Sport.

Der Meldung zufolge orderte der niederländische Formel-1-Pilot den Ferrari Monza SP2. Dieser kostet circa 1,6 Millionen Euro.

Anzeige

Der Sportwagen schafft es von 0 auf 100 km/h in unter drei Sekunden und schafft eine Höchstgeschwindigkeit von fast 300 km/h. 810 PS hat das Modell unter der Haube.

Neben Verstappen, der beruflich in der Königsklasse des Motorsports im Red Bull fährt und Ferrari als Gegner in die Schranken weisen will, sollen unter anderem Fußball-Superstar Zlatan Ibrahimovic und TV-Koch Gordon Ramsay einen Monza SP2 besitzen.