Lesedauer: 2 Minuten

Willi Weber hat einen Traum: Der ehemalige Manager von Michael Schumacher würde gerne die nächste Generation der "Schumis" in der Formel 1 erleben.

Anzeige

Michael Schumachers ehemaliger Manager Willi Weber träumt von der Schlagzeile "Schumi III gegen Schumi IV" in der Formel 1.

"Das wäre allerdings geil. Das wäre zu schön, dass noch zu erleben", sagte der 78-Jährige dem Express. Derzeit machen sowohl Mick Schumacher, Sohn des Formel-1-Rekordweltmeister Michael, als auch Ralf Schumachers Filius David Karriere im Motorsport. 

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Motorsport / Formel 1
    1
    Motorsport / Formel 1
    Feuer! Horror-Crash in der Formel 1
  • Fussball / 2. Bundesliga
    2
    Fussball / 2. Bundesliga
    Tabellenspitze weg: HSV patzt erneut
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Mit wem Nianzou das Trikot tauschte
  • Fußball / DFB-Team
    4
    Fußball / DFB-Team
    Löw-Zukunft: Zoff in DFB-Spitze?
  • Fussball / Transfermarkt
    5
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Khedira strebt Winter-Wechsel an

"Ich drücke beiden die Daumen. Ich würde mich wirklich freuen, sie bald auf der Strecke sehen zu dürfen", sagte Weber. 

Mick Schumacher (21) fährt seit 2019 in der Formel 2. Sein Cousin David Schumacher (19) hatte sich 2019 mit vier Siegen in der Formula Regional European Championship für höhere Aufgaben empfohlen.