Peter Kohl analysiert den Grand Prix von Italien
Peter Kohl analysiert den Grand Prix von Italien © SPORT1-Montage Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

In seiner SPORT1-Kolumne blickt Peter Kohl auf den Großen Preis von Italien zurück. Er erklärt, warum er noch keinen Abgesang auf Vettel anstimmen will.

Anzeige

Die Kolumne von Peter Kohl zum Durchklicken:

Beim Heimspiel von Ferrari setzt Sebastian Vettel seine Negativserie fort. Während sein junger Teamkollege Charles Leclerc im Highspeed-Mekka von den Tifosi gefeiert wird, leistet sich der Deutsche einmal mehr einen entscheidenden Fehler.

Peter Kohl kritisiert in seiner SPORT1-Kolumne zwar den viermaligen Weltmeister, glaubt gleichzeitig aber noch an dessen Comeback-Qualitäten.

Anzeige

Jetzt aktuelle Fanartikel zur Formel 1 kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Er lobt aber auch die Piloten und Teams, die bislang in dieser Saison nicht so gut wegkamen. Die Tops und Flops.

Auch interessant
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Die Transfer-Baustellen der Bayern
  • Fussball / Transfermarkt
    2
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Beobachtet Bayern Dembélé?
  • Int. Fussball / Championship
    3
    Int. Fussball / Championship
    Der Abstieg von Klopps Musterschüler
  • Fußball / Bundesliga
    4
    Fußball / Bundesliga
    Bittere Story eines BVB-Transfers
  • Boulevard
    5
    Boulevard
    Der Porno-Absturz der Surf-Coffeys