Formel 1: Sky überträgt wohl ab März wieder Rennen im Pay-TV
Fährt die Formel 1 bald wieder im Pay-TV? © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der spektakuläre TV-Hammer ist nun bestätigt: Die Formel 1 wird in Deutschland wieder im Pay-TV übertragen und das sogar über die Saison 2019 hinaus.

Anzeige

Es ist ein echter TV-Hammer!

Die Formel 1 wird in Deutschland bereits in wenigen Wochen auch wieder auf Sky im Pay-TV übertragen. Das bestätigte der Bezahlsender am Dienstagmorgen.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Renato Sanches kommt beim FC Bayern nur selten zum Einsatz
    1
    Fussball / Bundesliga
    Sanches deutet Bayern-Abschied an
  • Germany v Serbia - International Friendly
    2
    Fußball / DFB-Team
    DFB-Elf: Stotterstart nach Umbruch
  • Luka Jovic wird von halb Europa gejagt
    3
    Fußball / Transfermarkt
    Transferticker: Mega-Offerte aus Spanien für Jovic?
  • Joachim Löw will mit dem DFB-Team zurück in die Weltspitze
    4
    Fußball / DFB-Team
    Löw: "Müssen uns neu erfinden"
  • Leon Goretzka (2.v.r.) erzielte gegen Serbien den Ausgleich
    5
    Fußball / DFB-Team
    DFB-Stimmen: "Das war zu wenig"

Demzufolge hat sich der Pay-TV-Sender die Rechte für die kommenden beiden Jahre in der Formel 1 gesichert und wird schon das erste Rennen, am 17. März in Melbourne, übertragen. 

Mit dem SPORT1 Messenger keine News mehr verpassen – Hier anmelden | ANZEIGE

In der vergangenen Saison konnten Formel-1-Fans in Deutschland nur im Free-TV mit Werbeunterbrechungen die Rennen verfolgen.

Zusätzlich bot die Formel 1 einen Livestream an, der gegen Bezahlung eine werbefreie Übertragung des Rennens bot.