AUTO-PRIX-F1-ITA-PRACTICE
Romain Grosjean fährt auch in der nächsten Saison im Haas © Getty Images

Der US-Rennstall Haas setzt in der Formel 1 auch in der kommenden Saison auf das Duo Romain Grosjean und Kevin Magnussen. Teamchef Steiner lobt seine Fahrer.

von

Der US-Rennstall Haas setzt in der Formel 1 auch in der kommenden Saison auf sein eingespieltes Fahrerduo Romain Grosjean und Kevin Magnussen.

Am Rande des Großen Preises von Russland gab Haas am Freitag die Vertragsverlängerung mit beiden Piloten bekannt. Der Franzose Grosjean ist bereits seit der Premierensaison 2016 im Team, der Däne Magnussen sitzt seit 2017 im Haas-Cockpit.

"Beide Fahrer treiben einander an. Ihr Feedback macht uns besser. Es ist kein Zufall, dass wir im zweiten Jahr mit beiden Piloten unsere bislang beste Saison bestreiten. Im nächsten Jahr wollen wir uns weiter steigern", sagte Teamchef Günther Steiner.

Vor dem 16. von 21 Rennen belegt Haas in der Konstrukteurs-WM mit 76 Punkten den fünften Rang. Bis zum Saisonende will Haas die 100-Punkte-Marke knacken.