© Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Ex-Formel-1-Fahrer Jos Verstappen bringt zum Großen Preis von Brasilien seine Freundin mit. Es ist das Grid Girl von Sohn Max aus dem vergangenen Jahr.

Anzeige

Formel-1-Stars ziehen gewöhnlich auch die Damenwelt in ihren Bann. Red-Bull-Pilot Max Verstappen bildet da keine Ausnahme - immer wieder werden ihm Beziehungen mit Models nachgesagt.

Woher Verstappen jr. dieses untrügliche Gespür für die Damenwelt hat, scheint nun klar. Denn auch sein Vater präsentierte sich in Interlagos nun mit einer hübschen Dame.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Es ist ausgerechnet Amanda Sodre, jene Frau, die im vergangenen Jahr beim Großen Preis von Brasilien als Grid Girl seines Sohnes fungierte.

Offenbar lernte sie dort auch Verstappen senior kennen. Nachdem sie im letzten Jahr noch als Grid Girl tätig war, verbrachte das brasilianische Fotomodell diesmal ihre Zeit in der Box von Red Bull.