Canadian F1 Grand Prix - Practice
Canadian F1 Grand Prix - Practice © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Sebastian Vettel will die Führung in der Gesamtwertung weiter ausbauen. Dafür soll in Montreal die Pole Position her. Das Qualifying ab 19 Uhr im LIVETICKER.

Anzeige

Sebastian Vettel plant auf dem Weg zu seinem fünften WM-Titel den nächsten Coup - und nur Lewis Hamilton scheint den Ferrari-Star aufhalten zu können. 

Auch beim Großen Preis von Kanada stehen die beiden Mehrfach-Weltmeister uneingeschränkt im Mittelpunkt der Formel 1. Trotz einiger Unruheherde in beiden Lagern winkt auf dem Hochgeschwindigkeitskurs von Montreal das nächste packende Duell.

Anzeige

Ein großer Schritt in Richtung nächster Sieg wäre für Vettel die Pole-Position im Qualifying (ab 19 Uhr im LIVETICKER).

Raikkönen im Freitagtraining vorne

Im freien Training am Freitag lag Hamilton knapp vor Vettel. Der ehemalige Formel-1-Weltmeister Kimi Raikkönen (Finnland) setzte zum Auftakt des Großen Preises von Kanada die Bestzeit Der 37 Jahre alte Ferrari-Pilot landete in 1:12,925 Minuten mit mehr als zwei Zehntelsekunden vor Hamilton.

Vor dem siebten von 20 Saisonläufen führt Vettel (129 Punkte) in der Gesamtwertung mit 25 Zählern vor Hamilton (104), den dritten Platz belegt Valtteri Bottas (75) im zweiten Silberpfeil. Räikkönen scheint aber wie schon zuletzt in Monaco bereit zu sein, den Hauptdarstellern die Show zu stehlen.

Der Circuit Gilles Villeneuve ist eine der Lieblingsstrecken Hamiltons. Der Vizeweltmeister siegte bereits fünfmal auf der Ile Notre-Dame, so oft wie nirgendwo sonst. Einzig Rekordweltmeister Michael Schumacher war in der Vergangenheit mit sieben Triumphen noch erfolgreicher. Vettel konnte erst einmal (2013) in Kanada gewinnen.