Lesedauer: 2 Minuten

Schumacher im Doppelpack im TV auf SPORT1! Zum Start des ADAC GT Masters kommentiert Ralf Schumacher die Rennen, sein Neffe Mick legt danach in der Formel 4 los.

Anzeige

Zum Saisonauftakt des ADAC GT Masters und der ADAC Formel 4 in Oschersleben (JETZT LIVE im TV auf SPORT1) gibt es bei SPORT1 gleich den doppelten Schumi:

Der frühere Formel-1-Fahrer Ralf Schumacher wird beim Start des GT Masters nicht nur als Experte im Einsatz sein, sondern die Rennen auch gemeinsam mit Patrick Simon kommentieren.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Mick Schumacher legt parallel in der Formel 4 bei seinem neuen Prema-Racing-Team los.

Auch Ralf Schumacher hat dann wieder alle Hände voll zu tun: Gemeinsam mit Gerhard Ungar führt er das Team US Racing.