Lesedauer: 2 Minuten

München - Tim Reiter feiert wie am Vortag einen Start-Ziel-Sieg im Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup und schließt ein perfektes Wochenende am Nürburgring erfolgreich ab.

Anzeige

Tim Reiter hat ein perfektes Wochenende beim Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup mit seinem zweiten Sieg abgerundet.

Der 21-Jährige siegte wie am Vortag von der Pole Position aus ohne Probleme und feierte damit seinen persönlichen Doppelsieg am Nürburgring.

Anzeige

Alles zur Formel 1 und zum Motorsport-Wochenende im AvD Motorsport Magazin mit Ralf Schumacher - Sonntag ab 21.45 Uhr und ab sofort wöchentlich im TV und STREAM auf SPORT1

Meistgelesene Artikel
  • Int. Fussball / Premier League
    1
    Int. Fussball / Premier League
    Thiago feiert Reds-Debüt mit Rekord
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Effenberg: Was bei S04 kaputt ist
  • Fussball / Transfermarkt
    3
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Völler spricht über Götze-Gerüchte
  • Radsport / Tour de France
    4
    Radsport / Tour de France
    Deutscher wird bei Tour Letzter
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    BVB-Juwel Moukoko mit Hattrick

Durch die je 20 Punkte für den Sieg und zweimal einen Punkt für die Pole sammelte Reiter am Wochenende die perfekte Ausbeute von 42 Punkten und führt damit die Gesamtwertung souverän an.

Verfolger Patrick Schneider hatte am Ende nach 14 Runden 5,2 Sekunden Rückstand auf Reiter. Weiter geht die Serie in drei Wochen im tschechischen Most.