Kunstturner Lukas Dauser gewinnt die Bronzemedaille
Kunstturner Lukas Dauser gewinnt die Bronzemedaille © AFP/SID/FABRICE COFFRINI
Lesedauer: 2 Minuten

Kunstturner Lukas Dauser hat bei den Europameisterschaften in Basel am Barren die Bronzemedaille gewonnen.

Anzeige

Kunstturner Lukas Dauser hat bei den Europameisterschaften in Basel am Barren die Bronzemedaille gewonnen.

Der Unterhachinger teilte sich Rang drei mit dem Schweizer Christian Baumann. Sieger wurde Titelverteidiger Ferhat Arican aus der Türkei vor dem Russen David Beljawski.

Anzeige

Bei den Weltmeisterschaften 2018 und 2019 hatte der 27-Jährige an diesem Gerät den achten Platz belegt. In der Mehrkampf-Entscheidung in Basel kam Dauser auf Rang 17. Barren-Bronze war die erste Medaille für den Deutschen Turner-Bund (DTB) in Basel.