MagentaTV und Discovery bauen Zusammenarbeit aus
MagentaTV und Discovery bauen Zusammenarbeit aus © AFP/GETTY IMAGES/SID/AMANDA EDWARDS
Lesedauer: 2 Minuten

Discovery Deutschland und die Deutsche Telekom einigten sich auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit und eine Ausweitung des Portfolios.

Anzeige

Köln (SID) - Kunden von MagentaTV können sich in Zukunft auf ein noch umfangreicheres Fernseherlebnis freuen. Discovery Deutschland und die Deutsche Telekom einigten sich auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit und eine Ausweitung des Portfolios. Dies teilten die Unternehmen am Dienstag mit. Damit können MagentaTV-Nutzer alle Sender von Discovery Deutschland beziehen. 

Somit lassen sich weiterhin die Free-TV-Sender DMAX, TLC und Eurosport 1 empfangen. Mit der Buchung des Zusatzpakets BigTV stehen zusätzlich Discovery Channel, Animal Planet und Eurosport 2 zur Verfügung. 

Anzeige

Außerdem wollen beide Firmen zukünftig beim Ausbau des UHD-Angebots zusammenarbeiten. So ist es MagentaTV möglich, Video on Demand-Inhalte von Discovery bereitzustellen und Sport-Live-Übertragungen in der höchsten Auflösung zu präsentieren.