Jochen Stutzky
Jochen Stutzky © SPORT1-Grafik/Getty Images/Imago
Lesedauer: 2 Minuten

SPORT1 versorgt die Zuschauer in einer Sondersendung mit allen wichtigen Information rund um die Coronakrise im Sport. Alle zwei Stunden gibt es ein Update.

Anzeige

Das Coronavirus hält die Welt des Sports weiter in Atem (SPORT1-Sondersendung: Alle Informationen zur Coronakrise, um 16 Uhr im LIVESTREAM und in der SPORT1-App).

Beinahe stündlich gibt es inzwischen Spielabsagen oder sogar Abbrüche ganzer Spielzeiten. Erst vor wenigen Stunden gab die Stadt Bremen bekannt, dass das kommende Heimspiel von Werder gegen Bayer Leverkusen abgesagt wird, mit Steffen Baumgart steht inzwischen auch der erste Bundesliga-Trainer unter Corona-Verdacht.

Anzeige

Jetzt aktuelle Sportbekleidung bestellen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE 

Nachdem in den letzten Tagen in Deutschland bereits die Saisons in der DEL und Volleyball-Bundesliga vorzeitig beendet wurde und die Handball-Bundesliga und BBL ihre Spielzeiten unterbrochen haben, hat die DFL nun verkündet, dass sie den Vereinen eine Unterbrechung der Bundesliga-Saison ab kommenden Dienstag vorschlagen will. Diese solle bis zum Ende der eigentlich geplanten Länderspielpause am 2. April andauern. Der anstehende Geisterspieltag soll also durchgezogen werden.

Meistgelesene Artikel

SPORT1 berichtet um 16 Uhr in einem SPORT1 News Spezial LIVE im Stream und in der kostenlosen App über die aktuelle Coronakrise und die Auswirkungen auf den Sport und versorgt die Zuschauer mit den neusten Updates. Moderiert wird die Sondersendung von Jochen Stutzky, zu Gast im Studio in Ismaning ist Matthias Becker, Mitglied der Chefredaktion von SPORT1.

Auch in den SPORT1 News um 22 Uhr und 23.30 Uhr LIVE im TV und im Stream auf SPORT1 mit Moderatorin Laura Papendick halten wir Sie über alle Entwicklungen auf dem Laufenden.