SF1000, Ferrari
Im Theater von Reggio Emiliana präsentiert Ferrari seinen neuen SF1000 der Öffentlichkeit © Ferrari
Lesedauer: 4 Minuten

Ferrari macht den Startschuss und stellt als erstes Formel 1-Team seinen neuen Boliden vor. Der THW Kiel empfängt Veszprém zum CL-Kracher. Der Sport-Tag.

Anzeige

Bühne frei für die Rote Göttin!

Ferrari stellt als erstes Formel 1-Team seinen neuen Wagen für die Saison 2020 vor. Sebastian Vettel ist schon begeistert vom neuen SF1000.

Anzeige

Weniger Grund zur Freude hatten hingegen die Basketballer des FC Bayern München. In Göttingen musste der Meister seine zweite Saisonniederlage hinnehmen. In der Volleyball-Bundesliga wollen die Damen vom Dresdner SC gegen die Roten Raben Vilsbiburg wichtige Punkte im Kampf um die Playoff-Plätze sammeln.

Meistgelesene Artikel
  • Int. Fussball / Premier League
    1
    Int. Fussball / Premier League
    Rätsel um Uniteds 40-Millionen-Mann
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Das Geheimnis hinter Sanés Traumtor
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Schalkes Riether: "Das ist der Tod"
  • Motorsport / Formel 1
    4
    Motorsport / Formel 1
    Attentat? Rennkommisar abgereist
  • Int. Fussball
    5
    Int. Fussball
    Rätsel um Ajax-Rekordsieg

SPORT1 präsentiert zweimal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Ferrari stellt neuen SF1000 vor

Als erstes Formel-1-Team hat Ferrari sein neues Auto für die Saison 2020 vorgestellt, die mit dem Großen Preis von Australien am 15. März in Melbourne beginnt. (Zum Bericht)

- Ferrari-Boss Binotto: "Vettel unsere erste Wahl"

Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel darf sich laut Teamchef Mattia Binotto berechtigte Hoffnungen auf einen Verbleib bei Ferrari über die anstehende Saison hinaus machen. (Zum Bericht

- EM-Aus! Schock für Barcas Dembélé

Der französische Weltmeister Ousmane Dembélé wird dem FC Barcelona mindestens ein halbes Jahr lang fehlen und damit auch die EM im Sommer verpassen. (Zum Bericht)- 

- Bayern-Basketballer stolpern in Göttingen

Die Basketballer des FC Bayern kassieren in Göttingen eine überraschende Pleite - die erst zweite der laufenden BBL-Saison. Berlin und Oldenburg gewinnen beide nach Overtime-Krimis. (Zum Bericht)

- Greipel stürzt im Training schwer

Andre Greipel fällt nach einem heftigen Sturz monatelang aus und wird die Klassikersaison verpassen. Der Radsprinter erleidet eine schwere Schulterverletzung. (Zum Bericht)

- NBA: Pelicans siegen dank Zion-Bestmarke

Die New Orleans Pelicans schlagen Portland in der NBA dank Phänomen Zion Williamson, der seine Klasse deutlich nachweist. Die Deutschen erleben Licht und Schatten. (Zum Bericht)

- NBA: Mavs holen früheren Nummer-2-Pick

Die Dallas Mavericks holen einen ehemaligen Nummer-zwei-Draftpick und geben dafür einen Australier ab. Luka Doncic steht derweil unmittelbar vor dem Comeback. (Zum Bericht)

- NHL: Nächste Draisaitl-Gala für Oilers

Leon Draisaitl glänzt beim Sieg der Edmonton Oilers gegen Chicago mit einem Tor und drei Assists. In der NHL-Scorerwertung hat er bereits deutlichen Vorsprung. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Handball, Champions League: Kiel empfängt Veszprem

In der Handball-Champions League steht für den THW Kiel das erste "Endspiel" an. In der Sparkassen-Arena-Kiel empfangen die "Zebras" das ungarische Top-Team Telekom Veszprém zum vorentscheidenden Spiel in Gruppe B. (Handball-Champions-League: THW Kiel - Telekom Veszprém, Mi. ab 19 Uhr im SPORT1-Liveticker

- Fußball, Coppa Italia: Inter erwartet Napoli

Im Halbfinale der Coppa Italia kommt es zum Kracher zwischen Inter Mailand und dem SSC Neapel. Das Hinspiel wird im Mailänder Giuseppe-Meazza-Stadion ausgetragen, das Rückspiel steigt am 5. März im Stadio San Paolo von Neapel. (Coppa Italia: Inter Mailand - SSC Neapel, Mi. ab 20.45 Uhr im LIVETICKER)

Das müssen Sie sehen

SPORT1 News

Die "SPORT1 News" präsentieren ab 18.30 Uhr im TV die aktuellen Themen aus dem deutschen Fußball, unter anderem aus der Bundesliga, 2. Bundesliga und Nationalmannschaft, den Europapokal-Wettbewerben und den internationalen Ligen, sowie aus weiteren populären Sportarten wie zum Beispiel Motorsport, Eishockey, Basketball, Volleyball, Handball, Darts, Boxen, Tennis, US-Sport und eSports.

- Volleyball LIVE: Dresdner SC empfängt Rote Raben Vilsbiburg

Die Volleyball Bundesliga der Frauen hat weiterhin auf SPORT1 ihr Zuhause - mit vielen TV-Livespielen. Amtierender Meister ist Allianz MTV Stuttgart. Am 17. Spieltag messen sich Pokalfinalist Dresdner SC und die Roten Raben Vilsbiburg. Beide Teams liegen auf Playoff-Kurs, das Hinspiel entschied Dresden mit 3:2 für sich (Volleyball: Dresdner SC - Rote Raben Vilsbiburg ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)

Das Video-Schmankerl des Tages

Mit einer spektakulären Präsentation stellt Ferrari den neuen Formel-1-Boliden vor. Im SF1000 sollen Vettel und Leclerc in der neuen Saison um den WM-Titel fahren.