Timo Werner spielt seit 2016 bei RB Leipzig
Timo Werner spielt seit 2016 bei RB Leipzig © Getty Images
Lesedauer: 6 Minuten

München - Bei der Biathlon-WM soll für Benedikt Doll und Co. das erste Edelmetall her. RB Leipzig muss im Achtelfinale bei Tottenham Hotspur ran. Der Sport-Tag.

Anzeige

Borussia Dortmund hat dank Erling Haaland in der Champions League einen wichtigen Hinspiel-Erfolg gegen Paris Saint-Germain eingefahren.

Am Abend stehen die nächsten Achtelfinal-Partien in der Königsklasse an. RB Leipzig muss bei Tottenham Hotspur um Star-Trainer José Mourinho ran. Bei der Biathlon-WM in Antholz wollen Benedikt Doll und Co. im Einzelrennen das erste Edelmetall einfahren.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Rummenigge fürchtet Bundesliga-Aus
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Auf der Zehn blüht Brandt wieder auf
  • Fussball / Champions League
    3
    Fussball / Champions League
    Kroos: Bayern "bestes Team der Welt"
  • Olympia / Biathlon
    4
    Olympia / Biathlon
    Olympia-Gold für Deutschland?
  • Fußball / Champions League
    5
    Fußball / Champions League
    Bayerns Reiseplan im Risikogebiet

SPORT1 präsentiert zweimal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Haaland-Show versetzt BVB in Ekstase

Die eiskalte Tormaschine Erling Haaland hat das Wiedersehen mit Thomas Tuchel für Borussia Dortmund zum Festtag gemacht. Der Norweger belohnte einen mutigen und leidenschaftlichen BVB im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Paris Saint-Germain mit zwei Toren zum stürmisch bejubelten 2:1. (Zum Bericht)

- Atlético stoppt Liverpool

Dem deutschen Trainer Jürgen Klopp und Titelverteidiger FC Liverpool droht in der Champions League bereits im Achtelfinale das Aus. Im Hinspiel unterlagen die in der englischen Liga unangefochtenen Reds bei Atletico Madrid 0:1. (Zum Bericht)

- München gewinnt Topspiel in Mannheim

Jubilar Yannic Seidenberg hat seinen 1000. Einsatz in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit einer Torvorlage und dem Sieg im Spitzenspiel gekrönt. Mit Tabellenführer Red Bull München feierte der Verteidiger bei seinem Ex-Klub, dem aktuellen Meister Adler Mannheim, ein 2:1. (Zum Bericht)

- Daytona: Crash-Opfer kann sprechen

NASCAR-Fahrer Ryan Newman überlebt beim legendären Daytona 500 einen schlimmen Unfall und wird ins Krankenhaus gebracht. Laut seinem Team Rouch Fenway bleibe Newman im Krankenhaus in Daytona Beach in der Obhut der Ärzte, allerdings "ist er wach und spricht mit seiner Familie und den Ärzten". (Zum Bericht)

- Wenger fordert Abseits-Revolution

Trainer-Legende Arsene Wenger hat genug von den Diskussionen rund um den Videobeweis. Der Ex-Coch des FC Arsenal schlägt eine Änderung der Abseitsregel vor. (Zum Bericht)

- EM mit Müller? Bierhoff äußert sich

DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat dem aussortierten 2014er-Weltmeister Thomas Müller ein kleines Hintertürchen für eine EM-Teilnahme offengelassen. "Ich bin mir sicher, dass Jogi nicht nur Thomas Müller sondern alle Spieler, die irgendeine Leistung bringen, noch einmal bewerten wird, und geschaut wird, inwieweit sie die Mannschaft voran bringen. (Zum Bericht)

- BVB zieht Kaufoption bei Can

Emre Can hat Borussia Dortmund in kürzester Zeit von sich überzeugt. Wie der Verein am Dienstag vor dem Champions-League-Achtelfinale gegen Paris St. Germain bekannt gab, wird der von Juventus Turin zunächst ausgeliehen Nationalspieler im Sommer fest verpflichtet. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Doll und Co. wollen Bann brechen

Die deutschen Biathlon-Männer wollen nach dem Verfolgungs-Silber von Denise Herrmann nachziehen und in Antholz ihre erste WM-Medaille gewinnen. Auf dem Programm steht das schwere Einzelrennen über 20 km, in dem jeder Fehlschuss mit einer Strafminute belegt wird. Titelverteidiger ist Arnd Peiffer, der zuletzt in der Verfolgung Rang fünf belegt hatte (Biathlon-WM: Einzelrennen der Herren ab 14.15 Uhr im LIVETICKER).

- ManCity empfängt West Ham in der Premier League

In der abschließenden Partie des 26. Spieltages trifft Manchester City auf West Ham United und will mit einem Heimsieg den zweiten Platz in der Premier League festigen. Während der FC Liverpool mit aktuell 25 Zählern Vorsprung außer Reichweite scheint, sitzt der Mannschaft von Pep Guardiola die Überraschungsmannschaft Leicester City mit nur einem Punkt Rückstand im Nacken. (Premier League: Manchester City - West Ham United heute ab 20:30 Uhr im LIVETICKER)

- Leipzig gastiert bei den Spurs und Star-Coach Mourinho

Das Team von Trainer Julian Nagelsmann bekommt es im Achtelfinale mit Tottenham Hotspur zu tun. Obwohl die Spurs in der vergangenen Saison das Finale erreicht haben, geht Leipzig nicht unbedingt als Außenseite in Hin- und Rückspiel. Die Roten Bullen spielen eine starke Saison und schlossen die Gruppenphase der Königsklasse als Erster ab. (Champions League, Achtelfinale: Tottenham Hotspur - RB Leipzig heute ab 21 Uhr im LIVETICKER)

- Atalanta Bergamo fordert den FC Valencia

Im Duell der beiden Außenseiter bittet Atalanta Bergamo den FC Valencia zum Hinspiel. (Champions League, Achtelfinale: Atalanta Bergamo - FC Valencia heute ab 21 Uhr im LIVETICKER)

Atalanta setzte sich in Gruppe C hinter Manchester City als Zweiter durch und warf dabei unter anderem Schachtjor Donezk aus dem Wettbewerb. Der FC Valencia belegte in einer Gruppe mit dem FC Chelsea und Ajax Amsterdam den ersten Platz.

Das müssen Sie sehen

- Giesen schielt auf Playoffs

Am Mittwochabend steht in der Volleyball-Bundesliga der Kampf um die letzten Playoff-Plätze im Fokus. Die HELIOS GRIZZLYS Giesen empfangen die Netzhoppers KW-Bestensee zum Duell (ab 18.25 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM).

- SPORT1 News Live

Die "SPORT1 News" präsentieren die aktuellen Themen aus dem deutschen Fußball, unter anderem aus der Bundesliga, 2. Bundesliga und Nationalmannschaft, den Europapokal-Wettbewerben und den internationalen Ligen, sowie aus weiteren populären Sportarten wie zum Beispiel Motorsport, Eishockey, Basketball, Volleyball, Handball, Darts, Boxen, Tennis, US-Sport und eSports (ab 18.30 Uhr LIVE bei SPORT1 im TV und im Stream).

- Fantalk mit Neururer und Brückner

Im Achtelfinale der Champions League ist der Fantalk mittendrin: Thomas Helmer diskutiert mit seinen Gästen Peter Neururer, Rudi Brückner, Thomas Wagner sowie Oliver Forster und Hartwig Thöne u.a. über die Partien Tottenham Hotspur gegen Borussia Dortmund und Atalanta Bergamo gegen den FC Valencia. Der Fantalk wird LIVE ab 20.15 Uhr im Free-TV und im 24/7-Livestream zu sehen sein. 

Das Video-Schmankerl des Tages

José Mourinho lobt Julian Nagelsmann vor dem Champions-League-Achtelfinale zwischen Leipzig und Tottenham und prophezeit dem jungen Trainer eine große Zukunft.