Youssouf Moukoko und der BVB stehen im Achtelfinale der Youth League
Youssouf Moukoko trifft mit dem BVB in den Playoffs der Youth League auf Derby County © Getty Images
Lesedauer: 6 Minuten

München - Angeführt von Youssoufa Moukoko will die U19 des BVB ins Achtelfinale der Youth League. In der BBL empfängt Oldenburg die FRAPORT SKYLINERS. Der Sport-Tag.

Anzeige

Über den Umweg der Playoffs will die U19 von Borussia Dortmund mit Youssoufa Moukoko bei Underdog Derby County den Einzug ins Achtelfinale der Youth League perfekt machen.

In der BBL empfangen die EWE Baskets Oldenburg die FRAPORT SKYLINERS, der FC Bayern Basketball und ALBA Berlin sind auswärts in Göttingen bzw. Ulm im Einsatz.

Anzeige

Bereits gestern Abend verschärfte Holstein Kiel die Krise des FC St. Pauli, Philipp Kohlschreiber scheiterte in Rotterdam in der ersten Runde. In der NBA setzte es für die Dallas Mavericks die nächste Niederlage, die Toronto Raptors setzten hingegen ihren Siegeszug fort.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Rummenigge fürchtet Bundesliga-Aus
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Auf der Zehn blüht Brandt wieder auf
  • Fussball / Champions League
    3
    Fussball / Champions League
    Kroos: Bayern "bestes Team der Welt"
  • Olympia / Biathlon
    4
    Olympia / Biathlon
    Olympia-Gold für Deutschland?
  • Fußball / Champions League
    5
    Fußball / Champions League
    Bayerns Reiseplan im Risikogebiet

SPORT1 präsentiert zweimal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Mysteriöser Berater-Zoff um Coman

Rätselhafter Zoff rund um Bayern-Star Kingsley Coman! Am 3. Februar 2020 verkündete die Agentur Colossal Sports Management, dass der Bayern-Franzose ab sofort zu den Klienten der Engländer zähle. Doch nun hat sich Comans Vater zu Wort gemeldet  - und eine Zusammenarbeit mit Colossal abgestritten. (Zum Bericht)

- St. Paulis Auswärtsfluch hält an

Der FC St. Pauli gerät in der 2. Bundesliga mehr und mehr in den Abstiegskampf. Der frühere Bundesligist verlor das Nordduell bei Holstein Kiel am Montag mit 1:2 (0:1) und nähert sich der Vollendung eines gesamten Jahres ohne Auswärtssieg. Der SV Wehen Wiesbaden auf dem Relegationsplatz 16 ist nur noch einen Punkt entfernt. (Zum Bericht)

- Sorge um Brasilien-Legende Pelé

Große Sorge um Brasiliens Fußball-Idol Pele: Wie sein Sohn Edinho berichtet, leidet der 79-Jährige aufgrund seines schlechten Gesundheitszustandes an Depressionen und verlässt kaum noch sein Haus. "Er ist sehr gebrechlich, was seine Mobilität angeht, und das lässt ihn in eine Art Depression verfallen", sagte Edinho dem Internetportal Globoesporte:(Zum Bericht)

- Keine Sperre für Doppel-Ass Farah

Der Doppel-Weltranglistenerste Robert Farah (Kolumbien) ist nach seinem positiven Dopingtest von eigenem Fehlverhalten freigesprochen und seine vorläufige Suspendierung mit sofortiger Wirkung aufgehoben worden. Dies entschied der Tennis-Weltverband ITF. (Zum Bericht)

-Kohlschreiber scheitert in Runde eins

Tennisprofi Philipp Kohlschreiber hat sein erstes Match nach seinem verletzungsbedingten Aus bei den Australian Open verloren. Beim ATP-Turnier in Rotterdam unterlag der 36 Jahre alte Augsburger in Runde eins dem Briten Daniel Evans 3:6, 5:7. Zweiter deutscher Spieler im Hauptfeld ist Jan-Lennard Struff (Zum Bericht)

- Mavs-Comeback wird nicht belohnt

Die Dallas Mavericks befinden sich in der NBA weiter in einer leichten Krise. Ohne den noch immer in Folge einer Knöchelverletzung ausfallenden Luka Doncic, dafür aber wieder mit dem zuletzt gegen die Charlotte Hornets geschonten Kristaps Porzingis, verloren die Texaner gegen die Utah Jazz mit 119:123. (Zum Bericht)

- Siegeszug der Raptors geht weiter

Die Toronto Raptors haben ihre beeindruckende Serie in der NBA weiter ausgebaut. Gegen die Minnesota Timberwolves feierte der amtierende Meister beim 137:126 bereits den 15. Sieg in Folge und bleiben damit in der Eastern Conference weiter erster Verfolger von Spitzenreiter Milwaukee Bucks. (Zum Bericht)

- Deutsche NHL-Profis feiern Siege

Die deutschen Eishockey-Spieler haben in der NHL Siege gefeiert. Torhüter Thomas Greiss gewann mit den New York Islanders das Topspiel im Osten bei den Washington Capitals, Stürmer Tobias Rieder trug sich beim 6:2-Erfolg der Calgary Flames bei den San Jose Sharks zum zweiten Mal in Serie in die Torschützenliste ein. (Zum Bericht)

Das passiert heute

-  UEFA Youth League: BVB will ins Achtelfinale

Für die U19-Junioren von Borussia Dortmund geht es in der UEFA Youth League in die heiße Phase. Über den Umweg der Playoffs will sich das Team von Michael Skibbe beim englischen Vertreter Derby County (UEFA Youth League: Derby County - Borussia Dortmund, ab 14.00 Uhr im SPORT1-Liveticker und im TV bei SPORT1+) für das Achtelfinale qualifizieren. 

- BBL: FC Bayern und ALBA im Einsatz

Am 20. Spieltag der BBL ist Spitzenreiter FC Bayern zu Gast bei der BG Göttingen (BBL: BG Göttingen - FC Bayern Basketball, ab 20.30 Uhr im LIVETICKER). ALBA Berlin muss derweil zu ratiopharm Ulm (BBL: ratiopharm Ulm - ALBA Berlin, ab 19 Uhr im LIVETICKER).

Das müssen Sie sehen

- SPORT1 News

Die "SPORT1 News" präsentieren ab 18.30 Uhr im TV die aktuellen Themen aus dem deutschen Fußball, unter anderem aus der Bundesliga, 2. Bundesliga und Nationalmannschaft, den Europapokal-Wettbewerben und den internationalen Ligen, sowie aus weiteren populären Sportarten wie zum Beispiel Motorsport, Eishockey, Basketball, Volleyball, Handball, Darts, Boxen, Tennis, US-Sport und eSports.

- Magenta Sport Arena

In dem wöchentlichen Format "Magenta Sport: Arena" berichtet SPORT1 ab 19 Uhr im TV über die Highlights aus Fußball-Bundesliga, UEFA Champions League, 3. Liga, FLYERALARM Frauen-Bundesliga, Deutscher Eishockey Liga, easyCredit Basketball-Bundesliga und der eSports-Szene. Neben Spielberichten bietet das einstündige Magazin in dieser Saison auch aktuelle News, Analysen und Vorberichte zu den einzelnen Ligen und Wettbewerben.

-BBL: EWE Baskets Oldenburg - FRAPORT SKYLINERS

Die EWE Baskets Oldenburg stehen vor der nächsten wichtigen Aufgabe im Kampf um die Playoffs. Am 20. Spieltag der BBL empfängt das Team von Mladen Drijencic ab 20.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 die FRAPORT SKYLINERS aus Frankfurt. Im Gegensatz zu den Jahren zuvor sind die Playoffs für Oldenburg diesmal kein Selbstläufer. Auf Rang fünf stehend, ist der Platz unter den ersten acht nicht gänzlich sicher. 

Das Video-Schmankerl des Tages

Nachdem Emil Forsberg gegen Bayern auf der Bank schmorte, sorgte seine Frau Shanga mit einem Post für Aufsehen. Sie ist nicht die erste Spielerfrau, die ihren Mann verteidigt.