WASPO Hannover trifft in der Champions League auf CN Terrassa
WASPO Hannover trifft in der Champions League auf CN Terrassa © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

München - In der Wasserball Champions League erwartet Hannover die Spanier von CN Terrassa zum Duell der Tabellennachbarn. Der Sieg in Tiflis sollte Selbstvertrauen geben.

Anzeige

Auch in dieser Saison mischt der amtierende Pokalsieger WASPO 98 aus Hannover in der LEN Champions League mit und misst sich dort mit den europäischen Topteams.

Die ersten fünf Spiele haben die Niedersachsen - teilweise sehr knapp und unglücklich - verloren. Doch am sechsten Spieltag feierte die Mannschaft von Trainer Karsten Seehafer ihren ersten Sieg, und das in der "Hölle von Tiflis", wie Seehafer später stolz betonte.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • US-Sport / NBA
    1
    US-Sport / NBA
    Mamba out - für immer unvergessen
  • US-SPORT / NBA
    2
    US-SPORT / NBA
    Sportwelt trauert um Kobe Bryant
  • Fußball / Bundesliga
    3
    Fußball / Bundesliga
    Haaland: Ein ganzes Land steht kopf
  • US-Sport / NBA
    4
    US-Sport / NBA
    Kobe Bryant und Tochter sind tot
  • Int. Fußball
    5
    Int. Fußball
    Liverpool patzt gegen Drittligisten

Der 11:10-Erfolg beim georgischen Meister soll nun das nötige Selbstvertrauen für die anstehende Aufgabe gegen CN Terrassa verleihen. (LEN Champions League: WASPO 98 Hannover - CN Terrrassa, Mo. ab 17.25 Uhr LIVE im TV auf SPORT1)

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Die Spanier stehen zwar in Gruppe B der Champions League einen Platz vor den Hannoveranern auf Rang sechs. Doch nach dem Sieg in Tiflis liegt der erste Heimsieg in der europäischen Königsklasse durchaus im Bereich des Möglichen.

So können Sie Hannover - Terrassa LIVE verfolgen:

TV: SPORT1
Livestream: SPORT1
Liveticker: /