Gerwyn Price ist der Bad Boy des Darts
Gerwyn Price ist der Bad Boy des Darts © Getty Images
Lesedauer: 6 Minuten

München - Ein Todes-Drama überschattet die Partie in Wolfsburg. Die Bayern verhindern einen Punktverlust. Bei der Darts-WM legt ein Bad Boy los. Der Sport-Tag.

Anzeige

In der Bundesliga kommt es in Wolfsburg zu einem Todes-Drama um einen Schalke-Fan. Unterdessen verhindert ein Youngster einen Punktverlust des FC Bayern beim SC Freiburg. Gladbach und Köln feiern Siege.

Der spanische Clásico zwischen Barca und Real bleibt dagegen torlos. Bei der Darts-WM schneiden die deutschen Teilnehmer mit unterschiedlichem Erfolg ab.

Anzeige

Am Abend greift im Londoner "Ally Pally" Darts-Bad-Boy Gerwyn Price ins Geschehen ein.   

SPORT1 präsentiert zweimal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst. 

Meistgelesene Artikel
  • Fußball
    1
    Fußball
    Magath vor Rückkehr in Profifußball
  • Fußball / Bundesliga
    2
    Fußball / Bundesliga
    FC Bayern will Ajax-Juwel holen
  • Kampfsport / Wrestling
    3
    Kampfsport / Wrestling
    The Rock trauert um Vater
  • Wintersport / Skispringen
    4
    Wintersport / Skispringen
    Kobayashi distanziert Geiger klar
  • Int. Fußball / Premier League
    5
    Int. Fußball / Premier League
    Klopp-Einwurfcoach über Reds und FCB

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Bundesliga: Youngster rettet den FC Bayern

Der FC Bayern verhindert den nächsten Rückschlag in letzter Minute und siegt beim SC Freiburg 3:1. Ein junger Debütant avanciert zum Matchwinner. (Zum Bericht)

- Bundesliga: Gladbach zieht mit Leipzig gleich

Borussia Mönchengladbach darf dank eines Blitztores von Alassane Plea weiter von der Herbstmeisterschaft träumen. Das Team von Trainer Marco Rose bezwang Aufsteiger SC Paderborn nach Startschwierigkeiten verdient mit 2:0. (Zum Bericht

- Bundesliga: Schalke verspielt Sieg

Überschattet vom Tod eines Fans hat Schalke 04 in der Bundesliga an Schwung verloren. Durch einen Patzer des ansonsten starken Ersatztorwarts Markus Schubert gab die Mannschaft von Trainer David Wagner beim 1:1 beim VfL Wolfsburg den Sieg aus der Hand. (Zum Bericht)

- Bundesliga: Drama um Schalke-Fan

Das Bundesliga-Spiel zwischen dem VfL Wolfsburg und Schalke 04 ist von einem tragischen Zwischenfall überschattet worden. Ein Fan der Schalker verstarb auf dem Weg zu der Partie vor der Arena. (Zum Bericht

- Bundesliga: Köln krönt Aufholjagd in Frankfurt

Der 1. FC Köln hat mit einem beeindruckenden Comeback-Sieg ein Ausrufezeichen im Tabellenkeller gesetzt und Eintracht Frankfurt mit in den Abstiegskampf gezogen. Die Mannschaft von Trainer Markus Gisdol gewann nach 0:2-Rückstand noch 4:2. (Zum Bericht)

- Bundesliga: Klinsmanns Hertha siegt in Leverkusen

Jürgen Klinsmann führt Hertha BSC langsam, aber sicher aus der Abstiegszone der Bundesliga. Im vierten Spiel unter dem neuen Coach siegten die Berliner 1:0 bei Bayer Leverkusen und stellten durch den zweiten Dreier in Folge den Anschluss ans Tabellenmittelfeld her. (Zum Bericht)

- La Liga: Verletzte bei Unruhen nach Clásico

Der FC Barcelona hat im von politischen Unruhen überschatteten 179. Clásico die Tabellenführung in La Liga erfolgreich verteidigt. Die Katalanen kamen im heimischen Camp Nou gegen den Erzrivalen Real Madrid zu einem gerechten 0:0. (Zum Bericht)

- Klub-WM: Liverpool mit Last-Minute-Sieg

Jürgen Klopp greift mit dem FC Liverpool nach dem ersten Titel der Saison. Der Champions-League-Sieger aus England bezwang im Halbfinale den mexikanischen Klub CF Monterrey dank eines Last-Minute-Treffers von Roberto Firmino mit 2:1. (Zum Bericht)

League Cup: Manchester City müht sich weiter

Im League Cup in England hat Manchester City gegen einen Drittligisten mehr Mühe als erwartet. Manchester United gibt sich keine Blöße. Leicester City besiegt einen Liga-Konkurrenten. (Zum Bericht)

- Darts-WM: Clemens scheitert nach schwacher Doppelquote

Der deutsche Hoffnungsträger Gabriel Clemens musste sich bei der Darts-WM in London in der 1. Runde dem Niederländer Benito van de Pas mit 2:3 geschlagen geben. Der 36-Jährige haderte im Nachhinein vor allem mit seiner schwachen Doppelquote. (Zum Bericht)

- Darts-WM: Kurz nach Gala in Runde zwei

Debütant Nico Kurz hat einen perfekten Einstand bei der Darts-WM in London gefeiert. Der 22-Jährige setzte sich unbeeindruckt von der Kulisse im Alexandra Palace in der ersten Runde mit 3:1 gegen den deutlich erfahreneren James Wilson aus England durch. (Zum Bericht)

- Volleyball: Wiesbaden dreht Partie in Münster

Der VC Wiesbaden hat am 10. Spieltag der Frauen-Bundesliga durch einen 3:2 (14:25, 25:23, 17:25, 25:11, 15:12)-Sieg beim Tabellennachbarn USC Münster wichtige Punkte im Kampf um die Playoff-Teilnahme eingefahren. (Zum Bericht)

- EuroLeague: FCB-Basketballer gewinnen Krimi in Berlin

Bayern München hat im deutschen Prestigeduell sein EuroLeague-Auswärtstrauma überwunden. Im ersten Aufeinandertreffen mit ALBA Berlin in der Königsklasse siegte der FCB in der Hauptstadt nach Verlängerung mit 77:76. (Zum Bericht)

NBA: Mavs verlieren ohne Doncic gegen Boston

Die Dallas Mavericks mussten sich im Heimspiel den Boston Celtics mit 109:103 geschlagen geben. Den Ausfall von Superstar Luka Doncic, der weiterhin an einer Knöchelverstauchung leidet, konnten die Texaner nicht kompensieren. (Zum Bericht)

NBA: Schröder führt OKC zum Sieg

Im Spiel von Dennis Schröders Oklahoma City Thunder gegen die Memphis Grizzlies brillierte der deutsche Point Guard. In 32 Minuten Spielzeit erzielte Schröder 31 Punkte - und wurde damit Topscorer der Partie. (Zum Bericht)

- Draisaitls Oilers verlieren beim Meister

Die Edmonton Oilers um Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl haben in der NHL eine knappe 1:2-Niederlage bei Stanley-Cup-Sieger St. Louis Blues hinnehmen müssen. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Biathlon-Weltcup in Le Grand Bornand: Sprint der Herren

Auf der dritten Weltcup-Station dieses Winters in Le Grand Bornand ruhen die deutschen Hoffnungen im Sprint auf Johannes Kühn und Benedikt Doll. Dort wollen die deutschen Männer ihre gute Form aus der Staffel von Hochfilzen, wo sie nur von den Norwegern geschlagen werden konnten, auch in die Einzeldisziplinen übertragen. (Biathlon: Sprint der Männer, Do. ab 14.15 Uhr im SPORT1-LIVETICKER

- HBL: Spitzenteams im Fernduell 

Der Kampf um die Tabellenspitze in der Handball-Bundesliga geht weiter. Am frühen Donnerstagabend muss mit dem THW Kiel, der SG Flensburg-Handewitt und der TSV Hannover-Burgdorf das Spitzen-Trio ran - alle Partien können Sie LIVE im SPORT1-TICKER verfolgen.

Das müssen Sie heute sehen

- Darts-WM LIVE, 7. Tag: Top-Favorit greift ein

"Game On" im "Ally Pally": Vom 13. Dezember 2019 bis zum 1. Januar 2020 steht mit der Darts-WM in London das Darts-Highlight des Jahres an - und SPORT1 ist wieder mittendrin. Beim einzigartigen Pfeile-Spektakel wird im legendären Alexandra Palace in London der neue Darts-Weltmeister gesucht (Darts-WM, 1. und 2. Runde: ab 13.30 Uhr und ab 20.00 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im kostenlosen LIVESTREAM auf SPORT1.de). Am siebten Tag der Darts-WM greift mit Gerwyn Price einer der Top-Favoriten ins Geschehen ein.

Das Video-Schmankerl des Tages 

Nach seinem starken Erstundensieg bei der Darts-WM spricht Nico Kurz im SPORT1-Interview über die Gefühlslage auf der Bühne und beim Walk on.