Uli Hoeneß legte in der Torwart-Diskussion im DFB-Team nach
Uli Hoeneß legte in der Torwart-Diskussion im DFB-Team nach © Getty Images
Lesedauer: 4 Minuten

München - Uli Hoeneß hat im Torwart-Krach beim DFB am Donnerstag nachgelegt. In der Europa League sind drei deutsche Teams gefordert. Der Sport-Tag.

Anzeige

Im Europa-League-Duell gegen Eintracht Frankfurt verzichtet Arsenals Trainer Unai Emery auf Mesut Özil. Neben Frankfurt sind am Abend noch Gladbach und Wolfsburg gefordert.

DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat irritiert auf den Rundumschlag von Uli Hoeneß bezüglich der Nationaltorwart-Diskussion reagiert. Dieser legte am Nachmittag nach.

Anzeige

Die deutschen Volleyballer müssen zum Abschluss der EM-Vorrunde gegen Spanien ran und wollen sich eine bessere Ausgangsposition für das Achtelfinale verschaffen.

SPORT1 präsentiert zweimal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- EL: Arsenal verzichtet auf Özil

In der Europa League muss der FC Arsenal am Donnerstag bei Eintracht Frankfurt antreten. Mesut Özil tritt die Reise nach Angaben des Klubs nicht mit an. Trainer Unai Emery begründet den Verzicht. (Zum Bericht)

- Hoeneß legt in der Torwart-Diskussion nach

Oliver Bierhoff reagiert auf die Vorwürfe der Bayern im Konflikt zwischen Manuel Neuer und Marc-Andre ter Stegen. FCB-Präsident Uli Hoeneß hat am Donnerstag noch einmal nachgelegt. (Zum Bericht)

- Barca: Fati-Einbürgerung steht bevor

Barca-Megatalent Ansu Fati hat sich für die spanische Staatsbürgerschaft entschieden. Der Verband soll nun auf eine schnelle Einbürgerung des 16-Jährigen drängen. (Zum Bericht)

- BL: Werder-Duo meldet sich fit

Werder Bremen kann am Samstag in der Partie gegen Leipzig wieder auf ein zuletzt angeschlagenes Duo bauen. Die Diagnose bei Yuya Osako ist bitter. (Zum Bericht)

- 3. Liga: FCK hat neuen Trainer

Der ehemalige Nürnberger Boris Schommers wird neuer Cheftrainer beim 1. FC Kaiserslautern. Als Co-Trainer kommt ein früherer Profi des 1. FC Köln. (Zum Bericht)

- Frauenfußball: Lerch bleibt ein Wolf

Stephan Lerch hat seinen Vertrag bei den Damen des VfL Wolfsburg verlängert. Der Erfolgstrainer bleibt eine weitere Saison beim deutschen Double-Gewinner. (Zum Bericht)

- F1: Kubica verlässt Williams

Robert Kubica sucht eine neue Herausforderung. Der Pole verlässt Williams zum Saisonende. Wie es dann weitergeht, ist noch ungewiss. (Zum Bericht)

- DBB-Konkurrenten stehen fest

Nach Platz 18 bei der WM hoffen Deutschlands Basketballer noch auf die Teilnahme bei Olympia 2020. Die Konkurrenten stehen nun fest. (Zum Bericht)

Meistgelesene Artikel
  • Int. Fussball / Premier League
    1
    Int. Fussball / Premier League
    Rätsel um Uniteds 40-Millionen-Mann
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Das Geheimnis hinter Sanés Traumtor
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Schalkes Riether: "Das ist der Tod"
  • Motorsport / Formel 1
    4
    Motorsport / Formel 1
    Attentat? Rennkommisar abgereist
  • Int. Fussball
    5
    Int. Fussball
    "Wie als Junge": Ajax feiert Traoré

Das passiert heute

- EL: Frankfurt empfängt den FC Arsenal

In der ersten Runde der Europa League geht es für Eintracht Frankfurt gegen den FC Arsenal. Ohne Mesut Özil, dafür mit Pierre-Emerick Aubameyang reist das Team aus London an (Europa League: Eintracht Frankfurt - FC Arsenal, ab 18.55 Uhr im LIVETICKER).

- EL: Wolfsburg muss gegen Oleksandria ran

Auch für den VfL Wolfsburg wird es am Abend ernst. Das Team von Trainer Oliver Glasner bekommt es im ersten Spiel mit Oleksandria zu tun (Europa League: VfL Wolfsburg - Oleksandria, ab 21 Uhr im LIVETICKER).

- EL: Wolfsberger AC zu Gast in Gladbach

Neben Wolfsburg muss um 21 Uhr auch Borussia Mönchengladbach aus deutscher Sicht in der Europa League ran. Die Fohlen sind Gastgeber für den Wolfsberger AC (Europa League: Borussia Mönchengladbach - Wolfsberger AC, ab 21 Uhr im LIVETICKER)

Das müssen Sie sehen

- Volleyball-EM: DVV-Herren treffen auf Spanien

Bei der Volleyball-EM geht es für die bereits für das Achtelfinale qualifizierten deutschen Herren zum Abschluss der Vorrunde gegen Spanien. SPORT1 zeigt Deutschland - Slowakei, ab 17.25 Uhr auf SPORT1+. Ab 20 Uhr ist die Wiederholung auch im TV bei SPORT1 zu sehen.

- SPORT1 News

SPORT1 News präsentiert LIVE die aktuellen Themen aus dem deutschen Fußball, unter anderem aus der Bundesliga, 2. Bundesliga und Nationalmannschaft, den Europapokal-Wettbewerben und den internationalen Ligen, sowie aus weiteren populären Sportarten. SPORT1 überträgt um 18.30 Uhr LIVE im TV und STREAM.

- Kickoff - das GFL Football-Magazin

"Kick Off - Das GFL-Magazin" wird auch diese Saison wieder die entscheidende Phase der regulären Spielzeit in der GFL und die Playoffs eingehend beleuchten. Im Mittelpunkt steht neben einer Nachbetrachtung des jeweils vorangegangenen Spieltags auch der Ausblick auf den German Bowl XLI (ab 19 Uhr im TV auf SPORT1).

Das Video-Schmankerl des Tages

Felix Neureuther spricht im Interview über seine Schlagerkarriere und verlautbart, ob er ins Dschungelcamp gehen würde oder nicht.