Dennis Schröder bei der Basketball-WM gegen Frankreich
Dennis Schröder und seine Teamkollegen sind bei der WM in China schon unter Druck © Getty Images
Lesedauer: 6 Minuten

Alexander Zverev scheitert bei den US Open als letzter deutscher Profi. Bei der Basketball-WM muss das Deutschland gewinnen, um das Aus zu vermeiden. Der Sport-Tag.

Anzeige

Die deutschen Basketballer stehen bei der WM in China unter Siegzwang. Nach der Auftaktniederlage gegen Frankreich würde ein erneuter Misserfolg höchstwahrscheinlich schon das Aus bedeuten.

Auch für die deutschen Fußballerinnen geht es um viel. In der EM-Qualifikation will das DFB-Team in der Ukraine mit dem zweiten Sieg den Auftakterfolg vergolden.

Anzeige

Für Julia Görges und Alexander Zverev ist das Abenteuer US Open hingegen beendet.

SPORT1 präsentiert zweimal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst. 

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Bayerns vier heiße Startelf-Duelle
  • Fussball / Champions League
    2
    Fussball / Champions League
    Wo Gladbach besser ist als Real
  • Basketball / BBL
    3
    Basketball / BBL
    Covid-Zoff: "Zweiklassengesellschaft"
  • Int. Fussball / Ligue 1
    4
    Int. Fussball / Ligue 1
    Kovac mit seinem Latein am Ende?
  • Motorsport / Formel 1
    5
    Motorsport / Formel 1
    Hamilton der Beste aller Zeiten?

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Zverev scheitert an Schwartzman

Alexander Zverev scheitert bei den US Open im Achtelfinale. Nach gewonnenem ersten Satz läuft gegen Diego Schwartzman nicht mehr viel zusammen. (Zum Bericht)

- Kramer kritisiert Cuisance scharf

Der Wechsel von Michael Cuisance zum FC Bayern überraschte die Bundesliga. Jetzt geht ein ehemaliger Mitspieler hart mit dem Franzosen ins Gericht. (Zum Bericht)

- Nadal steht im Viertelfinale

Rafael Nadal gibt im Duell mit Marin Cilic zwar seinen ersten Satz im bisherigen Turnier ab, zieht aber ins Viertelfinale ein. Da wartet der Zverev-Bezwinger. (Zum Bericht)

- Bremen: Bentaleb-Wechsel geplatzt

Der Transfer von Nabil Bentaleb vom FC Schalke 04 zu Werder Bremen ist gescheitert. Der Mittelfeldspieler musste sich einer Knieoperation unterziehen. (Zum Bericht)

- Görges scheitert im Achtelfinale

Trotz eines Matchballs im zweiten Satz scheitert Julia Görges bei den US Open im Achtelfinale. Gegen die Kroatin Donna Vekic kassiert sie ihre erste Pleite. (Zum Bericht)

- Fünferpacker Edvaldsson verstorben

Der langjährige Bundesliga-Profi Atli Edvaldsson ist tot. Der Isländer war der erste ausländische Spieler, der fünf Tore in einer Bundesliga-Partie erzielte. (Zum Bericht)

- Salihamidzic kämpft um FCB-Zukunft

In den nächsten Monaten geht es um die Zukunft von Hasan Salihamidzic. Der Sportdirektor selbst will beim FC Bayern bleiben - als Sportvorstand? (Zum Bericht)

- Jena durchbricht Negativfluch

Im siebten Saisonspiel holt Carl Zeiss Jena den ersten Zähler. Nach sechs Niederlagen in Folge ringt Jena Absteiger 1. FC Magdeburg ein Remis ab. (Zum Bericht)

- VfB ringt Bochum nieder und klettert

Der VfB Stuttgart feiert einen knappen Arbeitssieg gegen den VfL Bochum und springt auf einen Aufstiegsplatz. Bochum hängt weiter im Tabellenkeller fest. (Zum Bericht)

- SG 09 kassiert nächsten Tiefschlag

Die SG Wattenscheid 09 muss den nächsten Nackenschlag verkraften. Der finanziell gebeutelte Regionallist verliert trotz Führung gegen die Sportfreunde Lotte. (Zum Bericht)

- Schicksalsschläge prägen Leclerc

Charles Leclerc feiert in Spa den ersten Sieg seiner Formel-1-Karriere. Dabei erleidet der 21-Jährige am Tag zuvor den dritten schweren Schicksalsschlag seines Lebens. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Basketball-WM: Deutschland - Dominikanische Republik

Bei der Basketball-WM steht die deutsche Auswahl bereits unter Druck. Nach der Niederlage im Auftaktmatch gegen Frankreich zählt gegen die Dominikanische Republik nur ein Sieg. (Basketball-WM, 2. Spieltag: Deutschland - Dominikanische Republik, ab 10.30 Uhr im SPORT1-Livticker)

Mit den USA (Basketball-WM, 2. Spieltag: USA - Türkei, ab 14.30 Uhr im SPORT1-Liveticker) und Frankreich (Basketball-WM, 2. Spieltag: Jordanien - Frankreich, ab 14.30 Uhr im SPORT1-Liveticker) sind weitere Topteams im Einsatz. Alle Spiele sind ab 9.30 Uhr im SPORT1-Liveticker zu verfolgen.

- EM-Qualifikation: Ukraine - Deutschland

Den Auftakt in die EM-Qualifikation hat das stark verjüngte Team erfolgreich gemeistert. Gegen Montenegro setzte es einen auch in der Höhe verdienten 10:0-Erfolg. Nun will das Team von Martina Voss-Tecklenburg in der Ukraine nachlegen. (EM-Qualifikation: Ukraine - Deutschland, ab 16.00 Uhr im SPORT1-Liveticker)

- Handball-Bundesliga, 3. Spieltag: Top-Trio ist im Einsatz

In der Handball-Bundesliga sind heute alle drei Top-Teams im Einsatz. Der THW Kiel möchte seinen Auftaktsieg gegen FA Göppingen vergolden und gegen Die Eulen Ludwigshafen nachlegen. (Handball-Bundesliga, 3. Spieltag: THW Kiel - Die eulen Ludwigshafen, ab 19.00 Uhr im SPORT1-Liveticker)

Flensburg-Handewitt hat sogar schon zwei Siege auf dem Konto. Bei der HSG Wetzlar könnte der Meister nun den dritten Sieg im dritten Spiel einfahren. (Handball-Bundesliga, 3. Spieltag: HSG Wetzlar - SG Flensburg-Handewitt, ab 19.00 im SPORT1-Liveticker) Im Gegensatz dazu wollen die Rhein-Neckar Löwen zurück in die Erfolgsspur. Nach der Niederlage im Spitzenspiel gegen Flensburg soll nun in der heimischen Arena gegen den Bergischen HC der zweiten Saisonsieg eingefahren werden. (Handball-Bundesliga, 3. Spieltag: Rhein-Neckar Löwen - Bergischer HC, ab 19.00 Uhr im SPORT1-Liveticker)

In der vierten Partie komplettieren der SC DHfK Leipzig und TVB Stuttgart die erste Spieltagshälfte. (Handball-Bundesliga, 3. Spieltag: SC DHfK Leipzig - TVB Stuttgart, ab 19.00 Uhr im SPORT1-Liveticker)

- US Open: Federer und Williams im Einsatz

Bisher zeigt sich Roger Federer von seiner besten Seite, wie zuletzt David Goffin zu seinem Leidwesen erfahren musste. Nun will sich Federer auf seinem Weg zum Rekordtitel in New York auch von dem Bulgaren Grigor Dimitrov nicht aufhalten lassen. (US Open, Viertelfinale: Roger Federer - Grigor Dimitrov, ab 18.00 Uhr im SPORT1-Liveticker)

Das gilt auch für Serena Williams. Die US-Amerikanerin würde mit einem Erfolg in Flushing Meadows nichts nur mit Margaret Court gleichziehen, sondern ebenfalls die alleinige Rekordsieger in New York werden. Dies versucht die Chinesin Qiang Wang zu verhindern. (US Open, Viertelfinale: Serena Williams - Qiang Wang, ab 18.00 Uhr im SPORT1-Liveticker)

Das müssen Sie heute sehen

- Magenta Sport: Arena

Vier Sportarten, sechs Ligen, ein Magazin: In dem wöchentlichen Format "Magenta Sport: Arena" berichtet SPORT1 über die Highlights aus Fußball-Bundesliga, UEFA Champions League, 3. Liga, FLYERALARM Frauen-Bundesliga, Deutscher Eishockey Liga, easyCredit Basketball-Bundesliga und der eSports-Szene. Neben Spielberichten bietet das einstündige Magazin in dieser Saison auch aktuelle News, Analysen und Vorberichte zu den einzelnen Ligen und Wettbewerben. (Magnta Sport: Arena, ab 19.00 Uhr LIVE auf SPORT1 im Free-TV und Livestream)

Das Video-Schmankerl

Dijon-Verteidiger Glodi Ngonda Muzinga erzielt gegen Angers das wahrscheinlich bitterste Tor seiner Karriere. Sein Kopfball geht unhaltbar ins eigene Tor.