SWIM-WORLD-MEN-2019
Florian Wellbrock ist der Sportler des Monats Juli © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Schwimmer Florian Wellbrock ist Sportler des Monats Juli. Er setzt sich gegen das Beachvolleyball-Duo Thole/Wickler und gegen das Rugby-Nationalteam durch.

Anzeige

Der Schwimmer Florian Wellbrok ist zum Sportler des Monats Juli gewählt worden.

Durch seine Leistungen bei der Schwimm-WM setzt er sich gegen das Beachvolleyball-Duo Julius Thole und Clemens Wickler sowie gegen die Rugby-Nationalmannschaft durch.

Anzeige

Bei der WM in Südkorea siegte der Bremer im Becken über 1.500 Meter Freistil und im 10km-Freiwasser-Rennen über einen Kilometer. Er ist somit der erste Athlet, der das Gold-Double in der Halle und im freien Gewässer schafft.

Auf Platz zwei folgen die Beachvolleyballer Julius Thole und Clemens Wickler, die bei der Heim-WM in Hamburg Silber erringen konnten. Komplettiert wird das Treppchen von der Rugby-Nationalmannschaft, die beim 7er-Rugby erstmals einen EM-Titel gewannen.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Transfermarkt
    1
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Salihamidzic verrät Stand bei Alaba
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Darum irritierte die Bayern-Tribüne
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Die Stimmen zum Bundesliga-Auftakt
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Bayern macht der Liga Angst
  • Fussball / Transfermarkt
    5
    Fussball / Transfermarkt
    Götze und Bayern: warum nicht?

Das Ergebnis:

1. Florian Wellbrock: 47,2%

2. Julius Thole & Clemens Wickler: 35,2%

3. Rugby-Nationalmannschaft: 17,6%

Gewählt werden die Sportler des Monats regelmäßig von den rund 4000 geförderten Athletinnen und Athleten der Deutschen Sporthilfe – unterstützt von SPORT1 und der Athletenkommission im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB).