Victoria Carl hat nach einer starken Leistung das Finale erreicht, eine Medaille aber verpasst
Victoria Carl erreicht das Finale im WM-Sprint, verpasst aber eine Medaille © Getty Images
Lesedauer: 5 Minuten

Victoria Carl glänzt im WM-Sprint von Seefeld. Mainz 05 verlängert mit Trainer Sandro Schwarz. Frankfurt und Leverkusen sind im Einsatz. Der Sport-Tag.

Anzeige

Marco Reus steht bei Borussia Dortmund vor dem Comeback.

Mainz 05 verlängert mit Trainer Sandro Schwarz. Langläuferin Viktoria Carl erreicht im Sprint das beste Ergebnis ihrer Karriere.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Joachim Löw gibt Marco Reus Anweisungen
    1
    Fußball / EM-Qualifikation
    Löw: BVB interessiert da nicht
  • Lucas Hernandez (l.) steht offenbar vor einem Wechsel zum FC Bayern
    2
    Fußball / Transfermarkt
    Transferticker: FCB-Deal mit Hernandez fix?
  • Serge Gnabry (M.) und Leroy Sane (r.) harmonierten gegen die Niederlande auffällig gut
    3
    Fussball / DFB-Team
    Bestes Duo seit Poldi und Schweini?
  • Österreich blamiert sich gegen Israel
    4
    Fussball / EM-Qualifikation
    In Österreich geht die Angst um
  • Nikki (l.) und Brie Bella standen zuletzt nur noch unregelmäßig im WWE-Ring
    5
    Kampfsport / Wrestling
    Bella Twins lassen WWE hinter sich

Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen treten in den Europa-League-Rückspielen an und wollen ins Achtelfinale.

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Mit dem SPORT1 Messenger keine News mehr verpassen – Hier anmelden |ANZEIGE

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Reus vor Comeback gegen Bayer

Gute Nachrichten für Borussia Dortmund: Marco Reus steht offenbar kurz vor seiner Rückkehr.

Der BVB-Kapitän absolvierte am Mittwoch ein Lauftraining und soll sich der Bild zufolge sogar fit für einen Einsatz am Sonntag gegen Leverkusen fühlen. (Zum Bericht)

- Juve-Aktie stürzt nach CL-Pleite ab

Nach der Niederlage im Champions-League-Duell bei Atletico Madrid (0:2) am Mittwoch gerät Italiens Rekordmeister Juventus Turin auch an der Mailänder Börse in arge Turbulenzen.

Die Juventus-Aktie brach zu Beginn des Handels am Donnerstag um 13 Prozent auf 1,25 Euro ein. (Zum Bericht)

- Mainz verlängert mit Schwarz

Der FSV Mainz 05 hat den Vertrag mit Cheftrainer Sandro Schwarz vorzeitig um zwei Jahre bis 2022 verlängert. Das teilten die Rheinhessen am Donnerstag mit. (Zum Bericht)

- Bottas: Das darf nie mehr passieren

Keine Geschenke mehr an Weltmeister Lewis Hamilton, stattdessen konsequent die eigenen Ziele verfolgen: Mercedes-Fahrer Valtteri Bottas will in der Formel-1-Saison 2019 beweisen, was wirklich in ihm steckt. (Zum Bericht)

- Neymar zur Behandlung in Brasilien

222-Millionen-Mann Neymar wird sich zehn Tage in seiner brasilianischen Heimat aufhalten, um sich dort wegen seines Mittelfußbruchs behandeln zu lassen. (Zum Bericht)

- Hummels fehlt - Bangen um Goretzka

Nach dem hart erkämpften 0:0 beim FC Liverpool sind die Spieler des FC Bayern wieder zurück in München. Ganz unbeschadet hat aber offenbar nicht jeder den Trip überstanden. (Zum Bericht)

- Carl glänzt, Falla holt WM-Gold

Langläuferin Victoria Carl (Zella-Mehlis) hat zum Auftakt der Nordischen Ski-WM in Seefeld einen ganz starken fünften Platz im Freistilsprint belegt und dem deutschen Team damit einen Start nach Maß in die Titelkämpfe beschert. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Europa League: Frankfurt und Leverkusen wollen ins Achtelfinale

Die beiden Bundesligisten Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen stehen im Sechzehntelfinale der Europa League vor kniffligen Aufgaben. Die Eintracht erkämpfte sich mit dem 2:2 im Hinspiel bei Schachtjor Donezk eine passable Ausgangssituation (Europa League: Eintracht Frankfurt - Schachtjor Donezk am Donnerstag ab 18.55 Uhr im LIVETICKER). Leverkusen erwartet im Rückspiel gegen FK Krasnodar nach dem torlosen Remis im Hinspiel ein "ganz schweres Spiel" (Europa League: Bayer Leverkusen - FK Krasnodar am Donnerstag ab 21 Uhr im LIVETICKER)

- Handball-Bundesliga: Kiel in Gummersbach gefordert

Der THW Kiel ist in der Handball-Bundesliga beim VfL Gummersbach zu Gast. Zudem empfängt der TSV Hannover-Burgdorf die Füchse Berlin, GWD Minden gastiert bei der HSG Wetzlar und der Bergische HC muss beim HC Erlangen antreten. (Die DKB-Handball-Bundesliga ab 19 Uhr im Konferenz-Ticker)

- Auftakt zur Nordischen Ski-WM

 Die Nordische Ski-WM steigt in Seefeld. Zum Auftakt der Wettbewerbe findet der Sprint im Skilanglauf statt. Sandra Ringwald hat aus deutscher Sicht die größten Medaillen-Chancen. (Skilanglauf - Sprint der Frauen und Männer ab 14.30 Uhr im LIVETICKER)

- Basketball-WM-Qualifikation: Deutschland in Israel zu Gast

Für die deutsche Basketball-Nationalmannschaft steht das vorletzte WM-Qualifikationsspiel an. Die Mannschaft von Bundestrainer Henrik Rödl ist in Israel zu Gast. (Basketball-WM-Qualifikation: Israel - Deutschland ab 18.30 Uhr im LIVETICKER)

Das müssen Sie sehen

- Darts: Premier League - 3. Abend in Dublin

Vorhang auf für die Premier League, die nach der Weltmeisterschaft als populärstes Darts-Turnier des Jahres gilt. Nach dem Saisonstart im Februar steht bis zu den entscheidenden Playoffs am 23. Mai vier Monate lang jeden Donnerstagabend hochkarätige Darts-Action bei SPORT1 auf dem Programm. (Darts Premier League ab 19.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM)

- Inside eSports

Das eSports-Magazin "Inside eSports" bietet einen kompakten Überblick zu allen bekannten Titeln und Wettbewerben wie Dota 2, League of Legends, FIFA 19 oder Overwatch. Die Zuschauer werden dabei mit aktuellen News, Interviews und Beiträgen aus der eSports-Szene versorgt. (Inside eSports ab 23.30 Uhr im Free-TV auf SPORT1

Das Video-Schmankerl

Schwacher Auftritt auf dem Feld - arroganter Abgang! Cristiano Ronaldo sorgte, nach der 0:2-Niederlage gegen Atletico Madrid, zumindest abseits des Platzes für Schlagzeilen.