TSG 1899 Hoffenheim v FC Bayern Muenchen - Bundesliga
Thomas Müller bleibt gegen die Reds gesperrt © Getty Images
Lesedauer: 5 Minuten

Thomas Müller muss in der Königsklasse zuschauen. Max Hopp rückt in der Premier League nach. Der FC Liverpool ist gefordert. Der Sport-Tag.

Anzeige

Max Hopp darf in der Premier League ran, da Gary Anderson wegen gesundheitlicher Probleme absagt.

Matti Nykänen verstirbt im Alter von 55 Jahren.

Anzeige

Der Einspruch des FC Bayern um Thomas Müller ist abgelehnt. Der 29-Jährige muss gegen den FC Liverpool zuschauen.

Der FC Liverpool ist gegen West Ham United gefordert und muss wieder vorlegen nach dem Sieg von Manchester City am Sonntag.

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Skisprung-Legende Nykänen ist tot

Finnland und die Skisprung-Szene trauern um Matti Nykänen. Der viermalige Skisprung-Olympiasieger starb in der Nacht zum Montag im Alter von 55 Jahren.

"Matti Nykänen ist tot. Einer der größten Skispringer aller Zeiten, vielleicht der größte, ist nicht mehr da", sagte Sportdirektor Clas Brede Brathen vom finnischen Skisprungverband. (Zum Bericht)

- Trapp schwärmt von Ibrahimovic

Kevin Trapp hat eine aufregende Zeit hinter sich. Als Torwart von Paris Saint-Germain spielte er inmitten einer Gruppe namhafter Stars. Besonders Zlatan Ibrahimovic hat den Keeper von Eintracht Frankfurt beeindruckt. 

"Ibra hatte sehr viel Charisma, eine unfassbare Ausstrahlung. Er war einer der Anführer, der viel zu sagen hatte und vor dem jeder Respekt hatte", schwärmte der von PSG ausgeliehene Torhüter im kicker vom schwedischen Superstar. (Zum Bericht)

- Wehrlein fährt für Ferrari

Rennfahrer Pascal Wehrlein (24) wird beim Formel-1-Rennstall Ferrari "Zulieferer" für Sebastian Vettel (31) und hält damit direkten Kontakt zur Königsklasse. (Zum Bericht)

- Leichnam in Salas Flugzeug entdeckt

Ein verschwommenes Bild vom Rumpf, die Unglücksnummer "N264DB" ist zumindest zu erahnen. Die am Montag veröffentlichte Unterwasseraufnahme eines Wrackteils bestätigte das traurige Schicksal von Emiliano Sala - das Flugzeug, in dem der argentinische Fußballer Ende Januar in sein neues Leben aufgebrochen war, ist in den Ärmelkanal gestürzt.

Auf den Videobildern ist laut der britische Behörde AAIB ein Leichnam zu sehen. (Zum Bericht)

- Hopp vor Premier-League-Debüt

Die Saison der Darts Premier League (7. Februar bis 23. Mai LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) findet ohne Gary Anderson statt. Das gab die PDC am Montagmittag bekannt. (Zum Bericht)

- Fürth trennt sich von Trainer Buric

Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat auf seine Talfahrt reagiert und sich von Trainer Damir Buric getrennt.

Das teilte der Klub zwei Tage nach dem 0:6-Debakel bei Aufsteiger SC Paderborn und einem Gespräch zwischen dem 54-Jährigen und der Geschäftsführung am Montag mit. (Zum Bericht)

- Bayern ohne Müller gegen Liverpool

Der FC Bayern muss definitiv ohne Thomas Müller das Achtelfinale in der Champions League gegen den FC Liverpool bestreiten.

Wie der Deutsche Meister am Montag erklärte, wurde der Einspruch gegen die Zwei-Spiele-Sperre vom Berufungssenat der UEFA abgelehnt. (Zum Bericht)

- Buchwald tritt beim VfB zurück

Der frühere Weltmeister Guido Buchwald (58) ist als Aufsichtsrat des VfB Stuttgart zurückgetreten. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Premier League: Liverpool bei West Ham unter Zugzwang

Nach dem Sieg von Manchester City gegen Arsenal wollen der FC Liverpool und Jürgen Klopp bei West Ham United den Vorsprung an der Tabellenspitze wieder auf fünf Zähler ausbauen - eine machbare Aufgabe, schließlich ging West Ham zuletzt dreimal in Folge als Verlierer vom Platz. (Premier League: West Ham United - FC Liverpool am Montag ab 21 Uhr im LIVETICKER)

- 2. Bundesliga: Verfolgerduell in Hamburg

Im Kampf um die Aufstiegsplätze der 2. Bundesliga treffen der FC St. Pauli und Union Berlin im direkten Duell aufeinander. Mit einem Sieg kann eines der beiden Teams bis auf drei Punkte an Tabellenführer Hamburger SV heranrücken. (2. Bundesliga: FC St. Pauli - Union Berlin am Montag ab 20.30 Uhr im LIVETICKER)

- Snowboard: Olympia-Zweite Jörg peilt Medaille an

Die deutschen Snowboarderinnen fahren bei der Weltmeisterschaft im US-amerikanischen Park City um die Goldmedaille. Im Parallel-Riesenslalom ab 21 Uhr deutscher Zeit sind gleich vier Athletinnen um die Olympia-Zweite Selina Jörg im Rennen um Edelmetall. Bei den Männern hat Stefan Baumeister ebenfalls die Chance auf eine Medaille.

Das müssen Sie sehen

- Volkswagen Pokalfieber

Die Sendung Volkswagen Pokalfieber (ab 19 Uhr LIVE im TV und STREAM bei SPORT1) bietet eine ausführliche Vorschau auf das anstehende Achtelfinale des DFB-Pokals am Dienstag und Mittwoch. Dabei gibt es alle News, Stimmen und Hintergründe zu den Partien zu sehen.

Video-Schmankerl