Sport-Tag: Manchester United fordert PSG - Reschke und Köllner raus
Aufgrund der Ausfälle von Neymar und Co. könnte bei PSG die Stunde von Julian Draxler schlagen © Getty Images
Lesedauer: 5 Minuten

In der Champions League kommt es zum Kracher-Duell zwischen Manchester United und PSG. Michael Reschke und Michael Köllner werden entlassen. Der Sport-Tag.

Anzeige

An einem ereignisreichen Dienstag haben die abstiegsbedrohten Bundesligisten 1. FC Nürnberg und VfB Stuttgart zum personellen Rundumschlag ausgeholt. 

Während beim Club Trainer Michael Köllner und Sportvorstand Andreas Bornemann entlassen werden, ereilt beim VfB Sportvorstand Michael Reschke das Aus.

Anzeige

Am Abend gibt es in der Champions League eine echte Knaller-Partie, wenn Manchester United auf Paris Saint-Germain um Trainer Thomas Tuchel trifft. Zudem kämpft ALBA Berlin in der Basketball-Bundesliga um den Anschluss an die vorderen Plätze.

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Meistgelesene Artikel

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Bundesliga: Aus für Reschke beim VfB Stuttgart

Der VfB Stuttgart hat sich mit sofortiger Wirkung von Sportvorstand Michael Reschke getrennt. Das teilten die Schwaben am Dienstagmittag mit. Als Nachfolger übernimmt der ehemalige Nationalspieler Thomas Hitzlsperger. Der 36-Jährige war bisher Direktor des Nachwuchsleistungszentrums und Präsidiumsmitglied beim VfB. (Zum Bericht)

- Champions League: BVB ohne Quartett, Wirbel um Sancho

Borussia Dortmund reist mit erheblichen Personalproblemen zum Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei Tottenham Hotspur. Neben Kapitän Marco Reus und Manuel Akanji muss der BVB auch auf Paco Alcacer, Julian Weigl sowie Lukasz Piszczek verzichten. Jadon Sancho sorgt zudem für Wirbel am Flughafen. (Zum Bericht)

- Internationaler Fußball: England trauert um WM-Helden

Das legendäre Wembley-Finale und eine "Jahrhundert-Parade" gegen Pele machten Gordon Banks berühmt. Nun ist der Weltmeister von 1966 im Alter von 81 Jahren gestorben. (Zum Bericht)

 - Bundesliga: Nürnberg trennt sich von Köllner

Der abstiegsgefährdete 1. FC Nürnberg hat wenige Stunden nach der Trennung von Sportvorstand Andreas Bornemann auch seinen Trainer Michael Köllner entlassen. Zunächst werden Club-Legende Marek Mintal und der bisherige Co-Trainer Boris Schommers das Bundesliga-Schlusslicht interimistisch übernehmen. (Zum Bericht)

- HBL: Flensburg-Kapitän Karlsson macht Schluss

Der langjährige Bundesligaprofi Tobias Karlsson beendet im Sommer seine Handball-Karriere. Der Kapitän und Abwehrchef des deutschen MeistersSG Flensburg-Handewitt wird den Klub nach zehn Jahren verlassen und nach der Saison mit seiner Familie zurück in seine schwedische Heimat gehen. (Zum Bericht)

- Formel 1: Königsklasse zurück im Pay-TV

Es ist ein echter TV-Hammer: Die Formel 1 wird in Deutschland bereits in wenigen Wochen auch wieder auf Sky im Pay-TV übertragen. Das bestätigte der Bezahlsender am Dienstagmorgen. Demzufolge hat sich der Pay-TV-Sender die Rechte für die kommenden beiden Jahre in der Formel 1 gesichert. (Zum Bericht)

- Ski-WM: DSV-Team verpasst unglücklich Bronze

Die deutsche Mannschaft hat bei der alpinen Ski-WM in Are unglücklich die Bronzemedaille verpasst. Im kleinen Finale um Platz drei unterlagen Lena Dürr, Christina Geiger, Linus Straßer und Anton Tremmel gegen Italien mit 1:3, nachdem Straßer im letzten der vier Duelle nachträglich disqualifiziert wurde. Gold gewann die Schweiz mit einem 2:2 gegen Österreich nach Zeitaddition. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Champions League: Manchester United empfängt PSG

Es ist soweit. Auch die Champions League kommt aus der Winterpause und steigt in die K.o.-Phase ein. Für Manchester United geht es im Hinspiel gegen Paris Saint-Germain. Thomas Tuchel ist in Paris angetreten, um endlich die große Sehnsucht nach dem CL-Titel in Paris zu stillen. Dafür wäre ein gutes Ergebnis im Hinspiel in Manchester ein gutes Fundament. (Champions League, Achtelfinale: Manchester United - Paris Saint-Germain, ab 21 Uhr im SPORT1-LIVETICKER)

Champions League: Porto muss zur Roma

Der FC Porto hat sich in der Schalke-Gruppe ungeschlagen den ersten Platz gesichert und geht damit als leichter Favorit in das Match bei AS Rom. Allerdings hat die Roma schon letzte Saison gezeigt, dass mit ihnen zu rechnen ist. Da scheiterten sie erst im Halbfinale am FC Liverpool. (Champions League, Achtelfinale: AS Rom - FC Porto, ab 21 Uhr im SPORT1-LIVETICKER)

BBL: ALBA kämpft um den Anschluss an die vorderen Plätze

Am 21. Spieltag geht es für ALBA Berlin darum, den Anschluss an Vechta und Oldenburg nicht komplett zu verlieren. Dafür braucht es aber zwingend einen Sieg gegen die Basketball Löwen Braunschweig. Bei einer Niederlage müssten die Hauptstädter eher auf ihre Verfolger schauen. (BBL, 21. Spieltag: ALBA BERLI - Basketball Löwen Braunschweig, ab 19 Uhr im SPORT1-LIVETICKER)

Das müssen Sie sehen

- Bundesliga Aktuell

"Bundesliga Aktuell" präsentiert die aktuellen Themen aus der Bundesliga und 2. Bundesliga, dem internationalen Fußball sowie aus weiteren populären Sportarten. Dazu bietet das Magazin  Nachrichten, Interviews, Meinungen, Hintergründe und die heißesten Stories aus der Social-Media-Welt. (Bundesliga Aktuell, ab 19.00 Uhr LIVE auf SPORT1 im FREE-TV und STREAM)

- Scooore! - Internationales Fußball Magazin

Mit dem Magazin "Scooore!" zeigt SPORT1 noch mehr internationalen Fußball im Free-TV und präsentiert die Highlights aus verschiedenen Ligen und Wettbewerben. (Scooore! - Internationales Fußball Magazin, ab 19.30 Uhr auf SPORT1 im FREE-TV und STREAM)

- Fantalk

Anpfiff für den Kult-Talk auf SPORT1 - hier sind die Fans live auf Sendung: Auch in der neuen Saison hat der "Fantalk" wieder namhafte und interessante Runden mit Experten, Prominenten und Sportjournalisten zu bieten, die über die zeitgleich laufenden Partien der UEFA Champions League diskutieren. (Fantalk, ab 20.15 Uhr LIVE auf SPORT1 im FREE-TV und STREAM)

Video-Schmankerl

Die deutsche Tennis-Ikone Tommy Haas hält sich auch im Ruhrstand noch topfit - und liebt es anscheinend immer noch, sich richtig zu quälen.

Eiskalte Aktion: Tommy Haas' irres Schnee-Workout