Formel 1: Bilder der Testfahrten in Barcelona: Der Bolide von Sebastian Vettel wird nach einem Crash abtransportiert
Der Bolide von Sebastian Vettel wird nach einem Crash abtransportiert © Getty Images
Lesedauer: 6 Minuten

München - Sebastian Vettel erlebt bei den Testfahrten der Formel 1 in Barcelona eine Schrecksekunde. Die Ski-WM wird von einem Skandal überschattet. Der Sport-Tag.

Anzeige

Sebastian Vettel fliegt bei den Formel-1-Testfahrten in Barcelona ab. Die Nordische Ski-WM wird von einem Doping-Skandal überschattet. Skispringerin Katharina Althaus holt ihre zweite Medaille.

In der Premier League sind am Abend Liverpool und Manchester City im Einsatz. In der Copa del Rey steigt der Clasico.

Anzeige

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Formel 1: Vettel-Crash sorgt für Unterbrechung

Der viermalige Weltmeister Sebastian Vettel hat einen spektakulären Unfall bei den Formel-1-Testfahrten in Barcelona unverletzt überstanden. Ferrari-Frontmann Vettel war am Mittwoch in Kurve drei aus noch nicht bekannter Ursache geradeaus gefahren und in die Streckenbegrenzung geprallt. (Zum Bericht)

- Skilanglauf: Sportler bei Razzien verhaftet

Das österreichische Bundeskriminalamt hat nach eigenen Angaben ein international agierendes Dopingnetzwerk zerschlagen. Bei mehreren Anti-Doping-Razzien wurden insgesamt neun Personen festgenommen und 16 Hausdurchsuchungen durchgeführt. (Zum Bericht)

- Ski-WM: Althaus springt zu Silber

Skispringerin Katharina Althaus hat bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld ihre zweite Medaille gewonnen. Nach Gold im Team sicherte sich die junge Deutsche im Einzel von der Normalschanze Silber hinter Maren Lundby aus Norwegen. (Zum Bericht)

- Bundesliga: Streich verlängert in Freiburg

Von wegen Abschied: Christian Streich bleibt noch länger Trainer des SC Freiburg. Die Freiburger haben die Verträge mit ihrem Chefcoach sowie Co-Trainer Patrick Baier, Lars Voßler, Florian Bruns und Torwarttrainer Andreas Kronenberg verlängert. (Zum Bericht)

- Bundesliga: Darum geht Boldt nicht zu Schalke

Jonas Boldt wird nach der Verpflichtung von Jochen Schneider als neuer Sportdirektor nicht zum FC Schalke 04 wechseln. SPORT1 erklärt, warum. (Zum Bericht)

- Bundesliga: BVB bangt weiter um Reus

Lucien Favre kann im Training bereits wieder auf Marco Reus zurückgreifen. Ob es für einen Einsatz am kommenden Wochenende reicht, ist jedoch noch offen. (Zum Bericht)

- Bundesliga: Club-Stürmer erleidet Kreuzbandriss

Der 1. FC Nürnberg muss im Abstiegskampf ohne Stürmer Adam Zrelak auskommen. Der Slowake zog sich im Training einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu und fällt mehrere Monate aus. (Zum Bericht)

- Fußball: US-Verband plant Mega-Turnier

Der US-Fußball-Verband (USSF) will ein neues Kontinental-Turnier für ganz Amerika etablieren. Wie die CONCACAF, der Verband für Nord-und Mittelamerika, am Dienstag mitteilte, habe USSF-Präsident Carlos Cordeiro die zehn Verbände der südamerikanischen CONMEBOL-Region per Brief über seine neue Turnier-Idee informiert. (Zum Bericht)

- Ski-WM: Sundby läuft zu Gold

Der Norweger Martin Johnsrud Sundby hat das 15-km-Klassikrennen bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld gewonnen. Der 34-Jährige setzte sich nach 38:22,6 Minuten mit 2,9 Sekunden Vorsprung auf den Russen Alexander Bessmertnych durch und holte seinen ersten Einzelsieg bei einer großen Meisterschaft. (Zum Bericht)

- eSports: Hoeneß denkt über Einstieg nach

Bayern-Präsident Uli Hoeneß lehnt eine Öffnung des deutschen Rekordmeisters für den eSports nicht mehr grundsätzlich ab. Im Aufsichtsrat habe es erst in dieser Woche "intensive Diskussionen gegeben, ob das wichtig und notwendig ist", sagte der 67-Jährige bei einer Veranstaltung in der Erlebniswelt der Bayern am Mittwoch. (Zum Bericht)

- Buntes: Ronaldo investiert in Haar-Klinik

Cristiano Ronaldo macht einmal mehr als Geschäftsmann auf sich aufmerksam. Der portugiesische Superstar investiert laut der Zeitung Expresso in eine Haartransplantations-Klinik in Madrid. (Zum Bericht)

Das passiert heute 

- Handball: Flensburg will Sieg zum Abschluss

Das Achtelfinale ist bereits gebucht, dennoch will sich die SG Flensburg-Handewitt mit einem Sieg aus der Gruppenphase der Champions League verabschieden. Im abschließenden Spiel bekommt es der Deutsche Meister mit Vorjahresfinalist HBC Nantes zu tun. (Handball Champions League: SG Flensburg Handewitt – HBC Nantes, ab 19 Uhr im LIVETICKER

- 2. Liga: Köln will an Tabellenspitze stürmen

Nach dem Patzer des Hamburger SV bei Jahn Regensburg am Wochenende kann der 1. FC Köln mit einem Sieg im Nachholspiel gegen Erzgebirge Aue erstmals seit dem 11. Spieltag wieder die Tabellenführung übernehmen. (2. Bundesliga: 1. FC Köln – Erzgebirge Aue, ab 19.30 Uhr im LIVETICKER)

- Premier League: Spiel eins nach dem Kepa-Eklat

Mit seiner verweigerten Auswechslung sorgte Kepa Arrizabalaga im Finale des League Cups für einen handfesten Skandal. Im ersten Spiel danach geht es für den FC Chelsea im London-Derby gegen die Tottenham Hotspur (Premier League: FC Chelsea – Tottenham Hotspur, ab 21 Uhr im LIVETICKER). Gleichzeitig könnte es für Blues-Coach Maurizio Sarri so etwas wie ein Endspiel sein. 

- Premier League: Liverpool und City im Fernduell um Tabellenführung

Die englische Meisterschaft ist in diesem Jahr ausgeglichen wie lange nicht mehr. Im Fernduell um die Tabellenführung bekommt es Spitzenreiter FC Liverpool mit dem FC Watford zu tun, Verfolger Manchester City empfängt West Ham United. (Premier League mit FC Liverpool und Manchester City, ab 21 Uhr im Konferenzticker)

- El Clasico: Real und Barca kämpfen um Pokalfinale

Kein Spiel elektrisiert Spanien so sehr, wie das Duell zwischen den beiden ewigen Rivalen Real Madrid und FC Barcelona. Nach dem 1:1 im Hinspiel geht es im Clasico-Rückspiel um den Einzug ins Finale der Copa del Rey. (Copa del Rey, Halbfinale: Real Madrid – FC Barcelona, ab 21 Uhr im LIVETICKER)

Das müssen Sie heute sehen

- Volleyball Bundesliga Live: SC Potsdam - Dresdner SC

Am 18. Spieltag der Volleyball-Frauen-Bundesliga steht ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM das Ost-Derby zwischen dem SC Potsdam und dem Dresdner SC auf dem Programm. Das Hinspiel entschied Dresden klar mit 3:0 für sich, können sich die Gastgeberinnen heute im Prestigeduell revanchieren?

- Bundesliga Aktuell

"Bundesliga Aktuell" präsentiert ab 23.15 Uhr im TV auf SPORT1 die aktuellen Themen aus der Bundesliga und 2. Bundesliga, dem internationalen Fußball sowie aus weiteren populären Sportarten. Das Magazin bietet Nachrichten, Interviews, Meinungen, Hintergründe und die heißesten Stories aus der Social-Media-Welt. 

Das Video-Schmankerl des Tages

Der deutsche Rekordmeister FC Bayern feiert seinen 119. Geburtstag. SPORT1 blickt zurück auf die Geschichte des Münchner Vereinslogos.