FIS Nordic World Ski Championships - Nordic Combined Competition
Johannes Rydzek (R.) und seine deutschen Teamkollegen gingen beim WM-Event der Kombinierer von der Normalschanze leer aus © Getty Images
Lesedauer: 6 Minuten

München - Nach schwachen Sprüngen reicht es für die Kombinierer diesmal nicht zu einer WM-Medaille. In der Premier League fliegen die Pfeile. Der Sport-Tag.

Anzeige

Die deutschen Kombinierer haben bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld ihren Goldrausch nicht fortsetzen können. Im Einzelwettbewerb von der Normalschanze blieben Johannes Rydzek, Eric Frenzel und Co. beim Sieg von Jarl Magnus Riiber ohne Edelmetall.

Im Clasico hat der FC Barcelona Rivale Real Madrid eine Lehrstunde erteilt. Der FC Bayern München geht mit großen Personalsorgen in den Kracher bei Borussia Mönchengladbach am Samstag. Am Abend steht Abend 4 der Premier League für die Darts-Stars in Exeter auf dem Programm. (Darts Premier League, ab 20 Uhr auf SPORT1 im FREE-TV und LIVESTREAM)

Anzeige

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Meistgelesene Artikel
  • IHOCKEY-WC-IIHF-FIN-GER
    1
    Eishockey / WM
    Draisaitl lässt DEB-Team jubeln
  • FC Bayern Muenchen v VfB Stuttgart - Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Sanches hofft auf Veränderungen
  • Formel-1-Legende Lauda ist tot
    3
    Motorsport / Formel 1
    Laudas Arzt: Gibt keine Todesursache
  • Winners Press Conference and Photocalls -  2016 Laureus World Sports Awards - Berlin
    4
    Motorsport / Formel 1
    Reaktionen zum Tod von Lauda
  • 5
    Fußball / 2. Bundesliga
    Paderborn feiert in Bochum-Trikot

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- FC Bayern mit großen Personalsorgen

Trainer Niko Kovac klärt vor der Partie gegen Borussia Mönchengladbach über die Verletztensituation auf (Bundesliga: Borussia Mönchengladbach - FC Bayern München ab 18:30 Uhr im LIVETICKER). Es gibt viele Ausfälle und Ungewissheiten. "Arjen Robben, Kingsley Coman und Corentin Tolisso sind klar, fallen aus. Franck Ribery hat Magen-Darm, fällt definitiv auch aus am Samstag", sagte der 47-Jährige und ergänzte: "David Alaba hat eine Sehnenreizung. Leon Goretzka hat weiterhin Beschwerden am Sprunggelenk." (Zum Bericht)

- Pokal-Clasico: Barca fertigt Real ab

Ein Doppel-Clasico als letzter Strohhalm in einer bislang verkorksten Saison - und den ersten Teil dazu total in den Sand gesetzt: Real Madrid hat im Halbfinalrückspiel der Copa del Rey gegen den verhassten Erzrivalen FC Barcelona eine 0:3 (0:0)-Lehrstunde erlebt und damit wohl seine letzte Möglichkeit vergeben, auf nationaler Ebene noch einmal in die Erfolgsspur zurückzufinden. (Zum Bericht)

- Özil-Gala: Emery reagiert verhalten

Arsenals Trainer Unai Emery zeigt sich nicht sonderlich beeindruckt von der Mesut-Özil-Gala. Er verweist auf die Leistung aller Spieler. "Mesut hat uns mit seiner Qualität und seiner Arbeit geholfen. Alle Spieler können heute stolz sein - auch Mesut", sagte der Coach nach dem 5:1-Kantersieg der Gunners gegen AFC Bournemouth. (Zum Bericht)

- Ski-WM: Keine Medaille für deutsche Kombinierer

Nach ihren Siegen von der Großschanze und dem Teamsprint gingen die deutschen Kombinierer beim Event von der Normalschanze leer aus. Nach schwachen Sprüngen spielten Eric Frenzel und Co. diesmal keine Rolle. Bester Deutscher war Johannes Rydzek als Achter. (Zum Bericht)

- Juventus droht Ausfall von Ronaldo

Dem italienischen Rekordmeister und Tabellenführer Juventus Turin droht im Spitzenspiel bei Verfolger SSC Neapel am Sonntag (Serie A: SSC Neapel - Juventus Turin, ab 20.30 Uhr im LIVETICKER) der Ausfall von Superstar Cristiano Ronaldo. (Zum Bericht)

- Leclerc stellt Wochenbestzeit auf

Nach einem verpatzten Testtag am Mittwoch samt Crash von Sebastian Vettel meldet sich Ferrari bei den Testfahrten in Barcelona eindrucksvoll zurück. In einem simulierten Qualifying stellte Charles Leclerc in 1:16,231 Minuten eine neue Wochenbestzeit auf. Erneut enttäuschend lief es dagegen bei Mercedes. Für Weltmeister Lewis Hamilton reichte es in der Vormittagssession nur zu Platz acht. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Copa del Rey, Halbfinale: FC Valencia - Betis Sevilla

Im Halbfinale treffen die beiden Traditionsteams FC Valencia und Betis Sevilla aufeinander. Für beide Teams ist der Copa del Rey die einzige Chance auf einen Titel in der verbleibenden Saison. Das will sich kein Team so kurz vor dem Finale nehmen lassen. (Copa del Rey, Halbfinale: FC Valencia - Betis Sevilla, ab 21.00 Uhr im SPORT1-LIVETICKER)

- DKB HBL, 23. Spieltag: MT Melsungen - THW Kiel

In der DKB HBL empfängt der MT Melsungen den THW Kiel. Für Kiel zählt nichts anderes als ein Sieg, um den Tabellenführer SG Flensburg-Handewitt nicht komplett aus den Augen zu verlieren. Aber MT Melsungen spielt bisher eine beachtliche Saison und hat die internationalen Plätze noch im Blick. (DKB HBL, 23. Spieltag: MT Melsungen - THW Kiel, ab 19 Uhr im SPORT1-LIVETICKER)

Das müssen Sie heute sehen

- Darts Premier League, 4. Abend aus Exeter

Vorhang auf für die Premier League, die nach der Weltmeisterschaft als populärstes Darts-Turnier des Jahres gilt. Nach dem Saisonstart im Februar steht bis zu den entscheidenden Playoffs am 23. Mai vier Monate lang jeden Donnerstagabend hochkarätige Darts-Action bei SPORT1 auf dem Programm. (Darts Premier League, ab 20 Uhr auf SPORT1 im FREE-TV und LIVESTREAM)

- eSports Live - Hearthstone Championship Tour

Hearthstone ist das beliebteste eSports-Kartenspiel mit mehr als 1000 Spielkarten mit einer Auswahl an Dienern, Waffen und Zaubern. Zwei Helden mit je 30 Lebenspunkten spielen dabei gegeneinander und versuchen das Leben des Gegners auf 0 zu setzen. eSPORTS1 zeigt die diesjährige HCT Winter Championship, bei der in Anaheim die Weltelite in Hearthstone um wichtige Punkte für die WM-Qualifikation kämpft. Los geht es mit Tag 1. (eSports -Live, ab 17.30 Uhr LIVE auf eSports1)

- Tennis Live - WTA Tour

SPORT1+ präsentiert ausgewählte Turniere der Women Tennis Association (WTA): Die besten Tennisspielerinnen der Welt sind so regelmäßig live auf SPORT1+ zu sehen. Im Februar heißt es Bühne frei für die Abierto Mexicano TELCEL, die live aus Acapulco zu sehen sind. (Tennis - WTA Tour, ab 23 Uhr LIVE auf SPORT1+)

Das Video-Schmankerl des Tages

Der FC Barcelona hat Real Madrid im Pokal-Clasico eine empfindliche Niederlage beigebracht. Der Höhepunkt ist Suarez' Elfer-Demütigung. Die highlights im Video: