Katharina Althaus greift im Einzel nach der nächsten Medaille
Katharina Althaus greift im Einzel nach der nächsten Medaille © Getty Images
Lesedauer: 6 Minuten

München - Real Madrid und der FC Barcelona kämpfen im Clasico um den Einzug ins Pokalfinale. Bei der Ski-WM wollen die Skispringerinnen Einzelmedaillen. Der Sport-Tag.

Anzeige

Zwar macht die Champions League in dieser Woche eine Pause, dennoch gibt es am Mittwoch internationalen Spitzenfußball satt.

Im spanischen Pokal kommt es im Halbfinale zum Clasico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona. Nach dem 1:1-Unentschieden im Hinspiel ist im Rückspiel im Estadio Santiago Bernabeu folglich noch alles offen.

Anzeige

Während man beim FC Chelsea gespannt dem ersten Spiel nach dem Kepa-Eklat entgegenfiebert, liefern sich der FC Liverpool und Manchester City unterdessen ein Fernduell um die Tabellenspitze in der Premier League.

Bei der Nordischen Ski-WM lauern die deutschen Skispringerinnen nach ihrem Medaillen-Coup vom Dienstag auf Einzelmedaillen. 

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Coppa Italia: Milan erkämpft gute Ausgangslage

Im Hinspiel des Halbfinales im italienischen Pokals zwischen Lazio Rom und dem AC Mailand gibt es nach 90 Minuten keinen Sieger. Für die Gäste ist das 0:0 ein Erfolg. (Zum Bericht)

- Coupe de France: PSG zieht ins Halbfinale ein

Meister Paris St. Germain ist nur noch zwei Siege von seinem fünften Pokalerfolg in Serie entfernt. Das Team von Trainer Thomas Tuchel setzte sich ohne den verletzten Superstar Neymar im Viertelfinale gegen den stark abstiegsgefährdeten Ligakonkurrenten FCO Dijon souverän mit 3:0 (2:0) durch. (Zum Bericht)

- DEL: Haie gewinnen Derby gegen DEG

Die Kölner Haie haben in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) im vierten Saisonduell mit dem rheinischen Erzrivalen Düsseldorfer EG den ersten Sieg gefeiert und sich im Kampf um das Heimrecht im Playoff-Viertelfinale eine gute Ausgangsposition verschafft, den Einzug in die Runde der letzten Acht aber bereits sicher. (Zum Bericht)

- Volleyball: Stuttgart erreicht Champions-League-Viertelfinale 

Die Volleyballerinnen des deutschen Vizemeisters Allianz MTV Stuttgart stehen erstmals im Viertelfinale der Champions League. Die Mannschaft von Trainer Giannis Athanasopoulos feierte am Dienstagabend in der Gruppe A einen 3:1-Erfolg bei Maritza Plowdiw aus Bulgarien und zog damit als zweitbester Gruppenzweiter in die K.o.-Runde der letzten Acht ein. (Zum Bericht)

- Champions League: Reals Ramos droht UEFA-Ärger

Sergio Ramos droht eine zusätzliche Sperre: Die Europäische Fußball-Union (UEFA) erhob am Dienstag Anklage gegen den Kapitän von Champions-League-Sieger Real Madrid. Der Innenverteidiger hatte im Achtelfinal-Hinspiel in der Königsklasse bei Ajax Amsterdam seine dritte Gelbe Karte gesehen und später zunächst eingeräumt, dass er diese provoziert habe. (Zum Bericht)

- NBA: OKC verliert trotz Mega-Comeback

Die Oklahoma City Thunder liegen gegen die Denver Nuggets zwischenzeitlich bereits mit 18 Punkten in Rückstand, ehe sie die Initiative ergreifen und das Spiel drehen. Am Ende verlieren Dennis Schröder und Russel Westbrook aber dennoch. (Zum Bericht)

Das passiert heute 

- Skispringerinnen greifen nach nächstem Edelmetall

Nur einen Tag nach dem historischen ersten Team-Gold kämpfen Deutschlands Skispringerinnen bei der Nordischen Ski-WM im österreichischen Seefeld um die nächsten Medaillen. Im Einzelspringen darf sich besonders Katharina Althaus berechtigte Hoffnungen auf erneutes Edelmetall machen (Nordische Ski-WM: Skispringen, Damen Einzel, ab 16.15 Uhr im LIVETICKER).

- Flensburg will Sieg zum Abschluss

Das Achtelfinale ist bereits gebucht, dennoch will sich die SG Flensburg-Handewitt mit einem Sieg aus der Gruppenphase der Champions League verabschieden. Im abschließenden Spiel bekommt es der Deutsche Meister mit Vorjahresfinalist HBC Nantes zu tun (Handball Champions League: SG Flensburg Handewitt – HBC Nantes, ab 19 Uhr im LIVETICKER

- Köln will an Tabellenspitze stürmen

Nach dem Patzer des Hamburger SV bei Jahn Regensburg am Wochenende kann der 1. FC Köln mit einem Sieg im Nachholspiel gegen Erzgebirge Aue erstmals seit dem 11. Spieltag wieder die Tabellenführung übernehmen (2. Bundesliga: 1. FC Köln – Erzgebirge Aue, ab 19.30 Uhr im LIVETICKER).

- Spiel eins nach dem Kepa-Eklat

Mit seiner verweigerten Auswechslung sorgte Kepa Arrizabalaga im Finale des League Cups für einen handfesten Skandal. Im ersten Spiel danach geht es für den FC Chelsea im London-Derby gegen die Tottenham Hotspur (Premier League: FC Chelsea – Tottenham Hotspur, ab 21 Uhr im LIVETICKER). Gleichzeitig könnte es für Blues-Coach Maurizio Sarri so etwas wie ein Endspiel sein. 

- Liverpool und City im Fernduell um Tabellenführung

Die englische Meisterschaft ist in diesem Jahr ausgeglichen wie lange nicht mehr. Im Fernduell um die Tabellenführung bekommt es Spitzenreiter FC Liverpool mit dem FC Watford zu tun, Verfolger Manchester City empfängt West Ham United (Premier League mit FC Liverpool und Manchester City, ab 21 Uhr im Konferenzticker)

- El Clasico: Real und Barca kämpfen um Pokalfinale

Kein Spiel elektrisiert Spanien so sehr, wie das Duell zwischen den beiden ewigen Rivalen Real Madrid und FC Barcelona. Nach dem 1:1 im Hinspiel geht es im Clasico-Rückspiel um den Einzug ins Finale der Copa del Rey (Copa del Rey, Halbfinale: Real Madrid – FC Barcelona, ab 21 Uhr im LIVETICKER)

Das müssen sie heute sehen

- Wasserball Champions League LIVE: WASPO 98 Hannover - Szolnoki VSK

Der Deutsche Wasserballmeister WASPO 98 Hannover misst sich im Topspiel der LEN Champions League (ab 17.25 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) mit dem Spitzenteam Szolnoki VSK. Im Hinspiel rang WASPO den Ungarn ein sensationelles Remis ab, jetzt träumt Hannover vom Sieg. 

- Volleyball Bundesliga Live: SC Potsdam - Dresdner SC

Am 18. Spieltag der Volleyball-Frauen-Bundesliga steht ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM das Ost-Derby zwischen dem SC Potsdam und dem Dresdner SC auf dem Programm. Das Hinspiel entschied Dresden klar mit 3:0 für sich, können sich die Gastgeberinnen heute im Prestigeduell revanchieren?

- Bundesliga Aktuell

"Bundesliga Aktuell" präsentiert ab 23.15 Uhr im TV auf SPORT1 die aktuellen Themen aus der Bundesliga und 2. Bundesliga, dem internationalen Fußball sowie aus weiteren populären Sportarten. Das Magazin bietet Nachrichten, Interviews, Meinungen, Hintergründe und die heißesten Stories aus der Social-Media-Welt. 

Das Video Schmankerl des Tages

Im CHECK24 Doppelpass berichtete Uli Hoeneß von einigen bereits fixen Transfers des Rekordmeisters. SPORT1 macht den Prozente-Check: Welche Deals sind realistisch?