Der VfB Stuttgart steht gegen Werder Bremen unter Druck
Der VfB Stuttgart steht gegen Werder Bremen unter Druck © Getty Images
Lesedauer: 5 Minuten

In der Bundesliga steht Stuttgart beim Auswärtsspiel in Bremen unter Druck. LeBron James führt die Lakers zu einem knappen Sieg gegen die Rockets. Der Sport-Tag.

Anzeige

Für den VfB Stuttgart wird es immer bedrohlicher. Das Team von Trainer Markus Weinzierl steht im Tabellenkeller und muss gegen Werder Bremen eigentlich punkten, um Druck auf die Konkurrenz auszuüben. 

Deutlich besser ist die Stimmung dagegen bei Eintracht Frankfurt. Nach einem 4:1-Sieg gegen Donezk steht das Team im Achtelfinale der Europa League. Ausgeschieden ist dagegen Bayer Leverkusen. Ein 1:1 gegen Krasnodar reichte nicht zum Weiterkommen.

Anzeige

Spannend wird es am Freitag auch bei der nordischen Ski-WM in Seefeld. Die Kombinierer jagen die ersten Medaillen.

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Mit dem SPORT1 Messenger keine News mehr verpassen – Hier anmelden |ANZEIGE

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

NBA: LeBron sticht Harden und die Rockets aus

Starke Vorstellung von LeBron James. Mit den Los Angeles Lakers gelingt dem Superstar gegen die Houston Rockets um James Harden ein knapper 111:106-Sieg. Im Kampf um die Playoffs nimmt L.A. damit wieder an Fahrt auf. (Zum Bericht)

Europa League: Leverkusen scheidet aus

Nach dem 0:0 im Hinspiel reicht Bayer Leverkusen ein 1:1 im heimischen Stadion gegen Krasnodar nicht, um in die nächste Runde einzuziehen. Die Auswärtstorregel sorgt für das Ausscheiden des Teams von Trainer Peter Bosz. (Zum Bericht)

Europa League: Frankfurt zerlegt Donezk

Eintracht Frankfurt steht im Achtelfinale der Europa League. Die Mannschaft von Trainer Adi Hütter schlägt gegen Donezk erneut zu - eine Portion Glück brauchten die Hessen dennoch. (Zum Bericht)

Europa League: Arsenal wendet Blamage ab 

Beim Comeback von Mesut Özil hat der FC Arsenal die Hinspiel-Pleite gegen Borissow ausgemerzt. Zwei Verteidiger trafen zum Sieg. Auch Salzburg drehte den Spieß um. (Zum Bericht)

Darts: Van Gerwen lässt Cross keine Chance

Im Topspiel des 3. Spieltags in der Premier League lässt Weltmeister Michael van Gerwen Rob Cross keine Chance. Schon zuvor kommt es zum engen Duell zwischen Gerwyn Price und James Wade. (Zum Bericht)

Handball: Kiel mit Gala gegen Gummersbach

Der THW Kiel legt beim VfL Gummersbach eine Offensiv-Gala hin und verkürzt den Rückstand auf Flensburg. Derweil geben die Füchse Berlin einen Vorsprung her. (Zum Bericht)

Das passiert heute

Bundesliga: Stuttgart braucht Erfolgserlebnis

Der VfB Stuttgart steht unter Druck. Bei Werder Bremen (Bundesliga: Werder Bremen - VfB Stuttgart, Fr., ab 20.30 Uhr im LIVETICKER) müssen die Schwaben fast schon gewinnen, um im Abstiegskampf die Konkurrenz unter Druck zu setzen. Bei einer Niederlage wäre auch der Job von Markus Weinzierl wohl akut in Gefahr.

2. Bundesliga: Union schielt in Richtung Spitze

Zum Auftakt des 23. Spieltags empfängt Union Berlin in der zweiten Liga Arminia Bielefeld (2. Bundesliga: Union Berlin - Arminia Bielefeld, Fr., ab 18.30 Uhr im LIVETICKER) und kann mit einem Sieg auf einen Punkt an die Spitze heranrücken.

Nordische Ski-WM: Kombinierer wollen Edelmetall

Bei der nordischen Ski-WM in Seefeld wollen die nordischen Kombinierer (Nordische Ski-WM: Einzelwettkampf ab 10.30 Uhr im LIVETICKER) für das erste Edelmetall im deutschen Lager sorgen. Im Einzelwettkampf geht es zuerst von der Großschanze, anschließend folgt ein Zehn-Kilometer-Lauf um den Sieg. Vor allem Johannes Rydzek gilt aus deutscher Sicht als größte Medaillenhoffnung.

DEL: Adler bitten München zum Spitzenspiel 

Erster gegen Zweiter steht am Abend in der DEL auf dem Programm. Tabellenführer Adler Mannheim empfängt den zweitplatzierten EHC Red Bull München (DEL: Adler Mannheim - EHC Red Bull München ab 19.30 Uhr im LIVETICKER) zum Top-Duell des Spieltages. Mit einem Sieg können die Mannheimer schon fast mit dem ersten Platz nach der Hauptrunde planen. Die Münchner können mit einem Sieg bis auf drei Zähler an die Kurpfälzer heranrücken.

Basketball, EuroLeague: Bayern fordert Real

Der FC Bayern Basketball tritt am Abend bei Euroleague-Champion Real Madrid an (ab 21 Uhr in den LIVESCORES). Das Team von Trainer Dejan Radonjic möchte auch beim Titelverteidiger den Playoff-Kurs halten.

Das müssen Sie sehen

Bundesliga Aktuell

In "Bundesliga Aktuell" (ab 19 Uhr und ab 23.30 Uhr LIVE im TV und STREAM) erfahren Sie alle Hintergründe und die letzten Infos vor dem anstehenden Bundesliga-Wochenende.

Sky Sport News HD: Die 2. Bundesliga

Auch in dieser Spielzeit sind die Highlight-Zusammenfassungen der 2. Bundesliga in der Sky-Produktion "Sky Sport News HD: Die 2. Bundesliga" parallel auch auf SPORT1 (ab 22.30 Uhr LIVE im TV und STREAM) zu sehen. Die Sendung fasst am Freitag- und Sonntagabend die Höhepunkte der Partien des Tages zusammen. 

Das Video-Schmankerl

In der Transfermarkt-Show wird über die Entwicklung von Leroy Sane gesprochen und was ihm noch zu Barca-Superstar Lionel Messi fehlt.