Bayern-Trainer Niko Kovac stellt sich vor dem Liverpool-Spiel den Fragen der Journalisten
Bayern-Trainer Niko Kovac stellt sich vor dem Liverpool-Spiel den Fragen der Journalisten © Getty Images
Lesedauer: 6 Minuten

Der FC Bayern hält vor dem Liverpool-Spiel eine PK ab. Darmstadt trennt sich von Trainer Schuster. In der Bundesliga empfängt Nürnberg den BVB. Der Sport-Tag.

Anzeige

Am Tag vor dem großen Achtelfinal-Hinspiel zwischen dem FC Liverpool und dem FC Bayern steigt das Champions-League-Fieber in beiden Lagern. Eine Pressekonferenz mit Trainer Niko Kovac liefert womöglich neue Informationen rund um die mögliche Aufstellung der Münchner.

In der Bundesliga will Tabellenführer Borussia Dortmund bei Schlusslicht Nürnberg die Negativserie stoppen, und in der 2. Bundesliga hat Darmstadt 98 Trainer Dirk Schuster entlassen.

Anzeige

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Meistgelesene Artikel
  • Hasan Salihamidzic ist als Sportdirektor des FC Bayern München maßgeblich für den Kader der Zukunft verantwortlich
    1
    Fußball / Bundesliga
    Salihamidzic gereizt wegen Hoeneß
  • Dirk Nowitzki wird von den Fans verehrt - auch bei Auswärtsspielen
    2
    US-Sport / NBA
    Nowitzki: "Das war mir peinlich"
  • Nationalmannschaft: PK mit Oliver Bierhoff und Julian Brandt im LIVETICKER
    3
    Fußball / DFB-Team
    Bierhoff über Abschied für FCB-Trio
  • FBL-GER-BUNDESLIGA-BAYERN-MUNICH-TRAINING
    4
    Fussball / EM-Qualifikation
    Spanien: Thiago zu Nichtnominierung
  • Formel 1, Melbourne: Pressestimmen - Vettel & Ferrari in der Kritik
    5
    Motorsport / Formel 1
    Presse: Vettel kämpft nicht wirklich

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Mit dem SPORT1 Messenger keine News mehr verpassen – Hier anmelden | ANZEIGE

Das ist passiert

- FCB zunächst ohne Ribery und Boateng nach Liverpool

Bayern München ist am Montag ohne Jerome Boateng und Franck Ribery zum Champions-League-Kracher beim FC Liverpool aufgebrochen. Die beiden Topstars fehlten im Kader der Mannschaft von Trainer Niko Kovac für das Achtelfinal-Hinspiel am Dienstag an der berühmten Anfield Road. Allerdings wird Franck Ribery, der in der Nacht auf Montag Vater geworden ist,  wohl nach Liverpool nachreisen. (Zum Bericht

Bayern-Präsident Uli Hoeneß zu Gast im CHECK24 Doppelpass  - am 24. Februar ab 11 Uhr LIVE im TV auf SPORT1

- Club-Legenden rechnen mit FCN ab

Der 1. FC Nürnberg steht vor dem Heimspiel gegen den BVB mit dem Rücken zur Wand. Bei SPORT1 üben zwei frühere Club-Helden harsche Kritik an den Bossen. (Zum Bericht)

Schlierenzauer nicht bei WM dabei

Der sechsmalige Skisprung-Weltmeister Gregor Schlierenzauer (29) ist vom Österreichischen Skiverband (ÖSV) nicht für die Heim-WM in Seefeld nomininert worden. Stattdessen geht Österreich mit einem Sextett bestehend aus Titelverteidiger Stefan Kraft, Daniel Huiber, Michael Hayböck, Philipp Aschenwald, Manuel Fettner und Jan Hörl in die Wettbewerbe. (Zum Bericht)

- Kerber rutscht in Weltrangliste weiter ab

Wimbledonsiegerin Angelique Kerber ist trotz ihres Halbfinal-Einzugs beim hochkarätig besetzten WTA-Turnier in Doha in der Weltrangliste um eine Position nach unten gerutscht. Die 31-Jährige, die in Katars Hauptstadt ihren ersten Finaleinzug auf der WTA-Tour seit ihrem Triumph auf dem Heiligen Rasen in London verpasst hatte, belegt im am Montag veröffentlichten WTA-Ranking den siebten Rang. (Zum Bericht)

- Hoeneß heiß auf Liverpool 

Bayern-Präsident Uli Hoeneß blickt dem Duell des FC Bayern mit dem FC Liverpool mit großer Vorfreude entgegen. Er sieht das Spiel auch als Gradmesser für die eigene Qualität. (Zum Bericht)

- Klopp warnt vor gefährlichen Bayern

Teammanager Jürgen Klopp vom FC Liverpool hat vor dem Achtelfinal-Hinspiel der Champions League am Dienstag zu Hause gegen Bayern München höchsten Respekt vor dem Gegner geäußert. (Zum Bericht)

- Darmstadt entlässt Schuster

Der abstiegsbedrohte Zweitligist Darmstadt 98 zieht die Reißleine und entlässt seinen einstigen Erfolgstrainer Dirk Schuster. (Zum Bericht)

- Rosberg schwärmt von Schumacher

Nico Rosberg warnt Sebastian Vettel vor seinem neuen Teamkollegen. Mick Schumachers Aufstieg freut ihn, aber der Druck könnte gefährlich werden. (Zum Bericht)

- Allofs bringt sich bei Schalke ins Gespräch

Sportvorstand Christian Heidel ist beim FC Schalke in die Kritik geraten. Ein möglicher Nachfolgekandidat soll Klaus Allofs sein - sein Interesse dementiert er nicht. (Zum Bericht)

- Staatsbegräbnis für Nykänen

Matti Nykänen wird in Finnland eine seltene Ehre zu Teil. Der verstorbene frühere Weltklasse-Skispringer erhält in seinem Heimatland ein Staatsbegräbnis. (Zum Bericht)

- Bauer verlängert bei Sauerland

Leon Bauer wird seine nächsten Karriereschritte zusammen mit dem Team Sauerland bestreiten. Der Boxer verlängert seinen Vertrag vorzeitig. (Zum Bericht)

Das passiert heute

Bundesliga, 22. Spieltag: Dortmund muss zum Tabellenschlusslicht

Nach der bitteren CL-Pleite bei Tottenham Hotspur muss sich Borussia Dortmund jetzt schnell aufrappeln und wieder auf die Bundesliga konzentrieren. Beim 1.FC Nürnberg zählt nichts anderes als ein Sieg, sonst wäre Bayern München nur noch zwei Punkte hinter den Dortmundern. (Bundesliga, 22. Spieltag: 1.FC Nürnberg - Borussia Dortmund, ab 20.30 Uhr im SPORT1-Liveticker)

- FA Cup, Achtelfinale: FC Chelsea - Manchester United

Im Achtelfinale des FA Cups kommt es zum Aufeinandertreffen der Spitzenteams FC Chelsea und Manchester United. Nachdem die Traditionsteams mit der Meisterschaft wahrscheinlich nichts zu tun haben, ist der FA Cup eine große Chance, diese Saison trotzdem einen Titel zu gewinnen. (FA Cup, 5. Runde: FC Chelsea - Manchester United, ab 20.30 Uhr im SPORT1-Liveticker)

- Serie A, 24. Spieltag: AS Rom empfängt den FC Bologna

Der AS Rom braucht gegen den FC Bologna unbedingt einen Sieg, um nicht den Anschluss an die Champions League-Plätze zu verlieren. Mit einem Sieg wäre die Roma wieder auf einen Punkt an den AC Mailand auf Rang vier herangerückt. Der FC Bologna hingegen ist unter Siegzwang im Abstiegskampf. (Serie, 24. Spieltag: AS Rom - FC Bologna, ab 20.30 Uhr im SPORT1-Liveticker)

- Bayern-PK LIVE: Der Kovac-Plan gegen Klopp

Der FC Bayern ist in Liverpool gelandet und richtet den Fokus ab sofort voll auf die Champions-League-Partie bei den Reds. Einen Tag vor der Partie stehen Trainer Niko Kovac und Thiago Rede und Antwort. SPORT1.de berichtet vor der Pressekonferenz der Bayern LIVE. (Zum Liveticker)

Das müssen Sie sehen

- Bundesliga Aktuell

"Bundesliga Aktuell" präsentiert die aktuellen Themen aus der Bundesliga und 2. Bundesliga, dem internationalen Fußball sowie aus weiteren populären Sportarten. (Bundesliga Aktuell, ab 19.30 Uhr LIVE auf SPORT1 im FREE-TV und LIVESTREAM)

- NHL: Calgary Flames - Arizona Coyotes

Die stärkste Eishockey-Liga der Welt live auf SPORT1+: Der Pay-TV Sender überträgt in der Spielzeit 2018/19 ausgewählte Partien live, darunter als krönenden Abschluss alle Begegnungen der Stanley Cup Finals im Best-of-Seven-Modus. (NHL: Calgary Flames - Arizona Coyotes, ab 22.00 Uhr LIVE auf SPORT1+)

- Goooal! - Das internationale Fußball Magazin

In Goooal! - Das internationale Fußball-Magazin gibt es die Highlights, die packendsten Duelle und schönsten Treffer aus den internationalen Ligen zu sehen. (Goooal! - Das internationale Fußball-Magazin, ab 23.00 Uhr LIVE auf SPORT1 im FREE-TV und LIVESTREAM)

- 3. Liga Pur - 24. Spieltag

3. Liga Pur bietet die Highlights der Spiele der 3. Liga. Der 24. Spieltag stand ganz im Zeichen des Südwest-Derbys zwischen dem Karlsruher SC und dem 1. FC Kaiserslautern. (3. Liga Pur, ab 23.30 Uhr LIVE auf SPORT1 im FREE-TV und LIVESTREAM)

Das Video-Schmankerl

Für Dirk Nowitzki hätte sein letztes All-Star Game im "Team Giannis" kaum besser laufen können. Am Ende fehlt nur der Sieg über "Team LeBron".