Markus Eisenbichler wurde bei der Vierschanzentournee bislang zweimal Zweiter
Markus Eisenbichler wurde bei der Vierschanzentournee bislang zweimal Zweiter © Getty Images
Lesedauer: 7 Minuten

München - Markus Eisenbichler will bei der Vierschanzentournee in Innsbruck seinen ersten Sieg. Die Stars von gestern legen bei den Hallenturnieren richtig los. Der Sport-Tag.

Anzeige

Drittes Springen bei der Vierschanzentournee: Die Skispringer machen Station in Innsbruck. Auf dem von vielen Deutschen ungeliebten Bergisel will Markus Eisenbichler Tournee-Spitzenreiter Ryoyu Kobayashi nicht davonziehen lassen.

Am Donnerstagabend war König Fußball wieder gefragt: Im Topspiel zwischen Manchester City und dem FC Liverpool musste Jürgen Klopp seine erste Saisonniederlage in der Premier League hinnehmen. Am Freitag gibt es auch in Deutschland wieder Action am runden Leder zu sehen: Beim Hallenfußball in Berlin und Oldenburg zeigen die Altmeister ihre Klasse am Ball - LIVE auf SPORT1.

Anzeige

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Premier League: ManCity bricht Liverpools Superserie

Leroy Sane hat Meister Manchester City im Spitzenspiel gegen den FC Liverpool zum Sieg geschossen und die englische Meisterschaft wieder spannend gemacht. Der 22-Jährige traf in der 72. Minute zum 2:1 (1:0) für den Titelverteidiger, der den Rückstand auf den Spitzenreiter auf vier Punkte verkürzte. Sergio Agüero (40.) hatte City in Führung geschossen, Roberto Firmino (64.) den zwischenzeitlichen Ausgleich für die Reds besorgt, die ihre erste Saisonniederlage kassierten. (Zum Bericht)

- Harden entscheidet Overtime-Krimi vs. Warriors

James Harden von den Houston Rockets sorgt im Spiel gegen die Golden State Warriors für die Entscheidung. Erst erzwingt der Point Guard die Overtime, dann gelingt ihm in dieser weniger als drei Sekunden vor dem Ende der Siegtreffer. Die Warriors führten zur Pause bereits mit 17 Punkten und geben einen sicher geglaubten Sieg aus der Hand. (Zum Bericht)

- La Liga: Real patzt bei Villarreal

Real Madrid hat im Kampf um die spanische Meisterschaft einen Rückschlag hinnehmen müssen. In einer Nachholpartie des 17. Spieltags reichte es für das Team um Nationalspieler Toni Kroos beim Tabellen-17. FC Villarreal nur zu einem 2:2 (2:1). Die Madrilenen bleiben damit Vierter und haben sieben Punkte Rückstand auf Spitzenreiter FC Barcelona. (Zum Bericht)

- Bundesliga: Hannover holt Schlaudraff zurück

Jan Schlaudraff kehrt zu Hannover 96 zurück. Der 35-Jährige wird ab Sommer Assistent der Sportlichen Leitung und soll dabei eng mit Manager Horst Heldt und dem Sportlichen Leiter Gerhard Zuber zusammenarbeiten. (Zum Bericht)

- Euroleague und Eurocup: Pleite für Bayern - ALBA siegt

Die Basketballer vom deutschen Meister Bayern München haben beim Start in die Rückrunde der EuroLeague eine klare Niederlage kassiert. In seinem ersten Einsatz nach dem Jahreswechsel musste sich der Tabellenführer der Bundesliga bei Anadolu Istanbul nach einer schwachen ersten Hälfte 77:92 (36:55) geschlagen geben. (Zum Bericht) ALBA Berlin ist hingegen erfolgreich in die Zwischenrunde des EuroCups gestartet. Der deutsche Basketball-Vizemeister gewann mit 83:74 (44:38) gegen den französischen Klub AS Monaco. ratiopharm Ulm gewann das deutsche Duell gegen die Frankfurt Skyliners 70:63 (33:33). (Zum Bericht)

- BBL: Nächster Dämpfer für Bamberg

Brose Bamberg hat in der Bundesliga den nächsten Rückschlag erlitten. Vier Tage nach der Heimniederlage gegen Titelverteidiger Bayern München (75:80) ging auch das Oberfrankenderby gegen medi Bayreuth in eigener Halle verloren. Bamberg unterlag 84:94 (43:43). (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Skispringen: Springt Eisenbichler wieder aufs Podest?

Nach seinem erneuten zweiten Platz beim Neujahrsspringen der Vierschanzentournee in Garmisch-Partenkirchen lebt der Traum vom Tournee-Sieg für Markus Eisenbichler weiter. Auf der Bergisel-Schanze in Innsbruck will Eisenbichler seine Augangsposition vor dem abschließenden Springen in Bischofshofen weiter verbessern. (Vierschanzentournee: Springen in Innsbruck Freitag ab 14 Uhr im LIVETICKER). Ryoyu Kobayashi führt nach seinen Siegen in Oberstdorf und Garmisch in der Gesamtwertung mit 548,9 Punkten vor dem Deutschen (546,6). In der Qualifikation war der Japaner erneut nicht zu schlagen, Eisenbichler enttäuschte auf Rang 32.

- Hopman Cup: Kerber und Zverev wollen ins Finale

Endspiel ums Finale! Für Alexander Zverev und Angelique Kerber geht es beim Hopman Cup 2019 in Perth um alles oder nichts. Mit zwei Siegen gegen Spanien (3:0) und Frankreich (2:1) sind die beiden Aushängeschilder des deutschen Tennis-Sports erfolgreich ins neue Tennis-Jahr gestartet. Da auch das australische Duo Ashleigh Barty und Matthew Ebden seine ersten beiden Spiele gewonnen hat, zählt für Kerber und Zverev nur ein Sieg. Den Auftakt gegen Australien macht Kerber im Einzel gegen Barty (ab 10.30 Uhr im LIVETICKER). Im Anschluss daran trifft Zverev auf Ebden (ab 11.45 Uhr im LIVETICKER), ehe das Mixed-Doppel (ab 13 Uhr im LIVETICKER) das Duell abschließt. 

- Handball: Härtetest für DHB-Team gegen Tschechien

Vorletzter Härtetest für die deutsche Handball-Nationalmannschaft vor der Heim-WM 2019. Die Mannschaft von Christian Prokop trifft in der Tui-Arena in Hannover auf Tschechien. (Handball-Testspiel: Deutschland vs. Tschechien ab 16.15 Uhr im LIVETICKER)

- DEL: Kracher in Düsseldorf - Bayerisches Derby in Nürnberg

Die Adler Mannheim sind mit einem klaren 5:1-Sieg gegen Wolfsburg ins neue Jahr gestartet. Am Freitag will der Spitzenreiter der DEL beim Topspiel bei der Düsseldorfer EG nachlegen. Außerdem hat der EHC Red Bull München die Schwenninger Wild Wings zu Gast und die Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg fordern die Augsburger Panther zum Bayerischen Derby. (ab 19.30 Uhr im Konferenz-LIVETICKER).

Das müssen Sie sehen

- Hallenfußball: AOK Traditionsmasters in Berlin

Budenzauber live auf SPORT1: Beim AOK Traditionsmasters in der Berliner Max-Schmeling-Halle geben sich vor toller Kulisse auch in diesem Jahr wieder die Legendenmannschaften namhafter Klubs die Ehre. Zum zehnjährigen Jubiläum wird das Turnier erstmals mit acht Teams über zwei Tage ausgetragen. In der Gruppe A spielen Borussia Dortmund, Bayer 04 Leverkusen, Tottenham Hotspur und Sparta Prag. In der Gruppe B kommt es zum prestigeträchtigen Derby zwischen Hertha BSC und Union Berlin, außerdem sind der FC Barcelona und der Karlsruher SC mit dabei (ab 16.30 uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM).

- Hallenfußball: Cup der Öffentlichen Versicherungen in Oldenburg

In der EWE-Arena Oldenburg messen sich beim Cup der "Öffentlichen Versicherungen Oldenburg" auch in diesem Jahr wieder namhafte nationale und internationale Traditionsteams auf dem Kunstrasen. Bereits seit 2004 lädt Ex-Nationaltorwart Dieter Burdenski zum Hallenturnier ein und das mit Erfolg, denn die Arena ist regelmäßig ausverkauft. Diesmal treffen in der Gruppe A der VfB Oldenburg, Eintracht Frankfurt und Benfica Lissabon aufeinander, in der Gruppe B duellieren sich Werder Bremen, Hannover 96 und der FC Schalke 04 (ab 18.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

Das Video-Schmankerl

Bayern-Star Franck Ribery ist in Dubai zu Gast bei Star-Koch und Instagram-Phänomen Salt Bae. Dieser serviert ein vergoldetes Steak. Kostenpunkt: 1200 Euro.