Laura Dahlmeier will beim Heim-Weltcup in Ruhpolding angreifen
Laura Dahlmeier will beim Heim-Weltcup in Ruhpolding angreifen © Getty Images
Lesedauer: 7 Minuten

Beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding will Laura Dahlmeier im Massenstart angreifen. Angelique Kerber erlebt bei den Australian Open ein Debakel. Der Sport-Tag:

Anzeige

Deutschland ist mit einem wichtigen Erfolg in die Hauptrunde der Handball-Weltmeisterschaft gestartet. Borussia Dortmund hat mit dem Sieg gegen Leipzig die Bayern weiter auf Distanz gehalten.

Für die deutschen Biathleten geht es heute im Massenstart in Ruhpolding wieder auf die Loipe und der deutsche Gruppengegner Kroatien startet bei der Handball-WM gegen Brasilien in die Hauptrunde.

Anzeige

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Kerber scheitert bei den Australian Open

Debakel für Angelique Kerber. Die Wimbledonsiegerin ist im Achtelfinale der Australian Open in nur 56 Minuten völlig chancenlos ausgeschieden. Gegen die US-Amerikanerin Danielle Collins setzte es eine bittere Pleite (0:6, 2:6). Bereits in der ersten Runde war die deutsche Nummer zwei Julia Görges an der Weltranglisten-35. aus St. Petersburg/Florida gescheitert. (Zum Bericht)

- DHB-Team mit Sieg auf Halbfinalkurs

Hauptrundenstart geglückt, Halbfinale im Visier: Die deutschen Handballer haben bei der Heim-WM dank ihres Abwehr-Bollwerks mit einem starken Torhüter Andreas Wolff den nächsten Schritt Richtung Medaille gemacht. (Alle Ergebnisse zur Handball-WM) Die weiterhin ungeschlagene Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop besiegte Island im Hexenkessel Kölnarena mit 24:19 (14:10) und übernahm mit 5:1 Punkten die Tabellenführung in der Gruppe I. (Zum Bericht)

- Nowitzki trotz Mavs-Pleite gefeiert

Für die Dallas Mavericks setzt es im Spiel gegen die Indiana Pacers eine 99:11-Niederlage. Dirk Nowitzki wurde, wie kürzlich in Boston, von den Fans der Pacers euphorisch mit Sprechchören gefeiert. Die Fans forderten immer wieder den Einsatz des Würzburgers. Rookie Luka Doncic wurde indes des Feldes verwiesen. (Zum Bericht)

- BVB kontert Bayern im Titel-Duell

Borussia Dortmund hat dem Druck stand und den FC Bayern in der Tabelle auf Distanz gehalten. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre gewann in der Spitzenpartie des 18. Spieltags bei RB Leipzig mit 1:0 (1:0) und liegt damit weiter sechs Punkte vor den Bayern. (Zum Bericht)

- Schuster sieht Löw bald bei Real

Bereitet Real Madrid einen ganz großen Trainer-Coup vor? Die Königlichen haben in dieser Saison in der Meisterschaft deutlichen Rückstand auf Spitzenreiter FC Barcelona. Der etatmäßige Coach Julen Lopetegui musste bereits gehen, Nachfolger Santiago Solari hat die Mannschaft auch nicht wirklich stabilisieren können. (Zum Bericht)

- Trotz Pleite: Bayer lobt Bosz

Am Ende hatte man sich das so bei Bayer Leverkusen vermutlich nicht vorgestellt. Trotz einer engagierten Leistung bei der Premiere von Peter Bosz als Coach von Bayer Leverkusen gab es eine knappe 0:1-Pleite gegen Borussia Mönchengladbach. Gerade unter dem Offensive-Verfechter Bosz gelang der Bayer-Elf kein Tor. Allerdings war das kein Grund in Leverkusen Trübsal zu blasen. Ganz im Gegenteil. Für den neuen Coach der Werkself gab es von allen Seiten nur Lob. (Zum Bericht)

- Recken gewinnen Wette gegen WASPO

Im Duell um die inoffizielle Stadtmeisterschaft zwischen WASPO 98 Hannover und der TSV Hannover-Burgdorf gewinnen die Wasserballer zwar 15:3, verlieren eine Wette aber deutlich. Damit setzen sich die Recken die Hannoveraner Wettkrone auf und sichern sich den ausgelobten Kasten Bier. (Zum Bericht)

- Boxen: Graf scheitert an Thorslund

Für Alesia Graf ist der Traum von der WBO-Krone im Superbantamgewicht geplatzt. Bei der Boxnight in Struer (Dänemark) musste sich die 38-Jährige nach einem beherzten Kampf gegen die amtierende Weltmeisterin und Lokalmatadorin Dina Thorslund nach Punkten geschlagen geben. (Zum Bericht)

- Race of Champions: Schumacher und Vettel unterliegen

Das deutsche Duo bestehend aus Sebastian Vettel und Mick Schumacher musste sich beim Race of Champions in Mexiko-Stadt erst im Finale dem Team Nordic mit Tom Kristensen (Dänemark) und Johan Kristoffersson (Schweden) geschlagen geben. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Handball-WM: Kroatien startet in Hauptrunde

Deutschlands Gruppengegner Kroatien startet bei der Handball-WM gegen Brasilien in die Hauptrunde (Handball-WM: Brasilien - Kroatien ab 18 Uhr im LIVETICKER). Das Team um Domagoj Duvnjak steht aktuell mit 4:0 Punkten auf Rang drei in der Hauptrundengruppe drei. Weltmeister Frankreich ist gegen Island gefordert (Handball-WM: Island - Frankreich ab 20:30 Uhr im LIVETICKER).

- Schalke will aus dem Keller

Auf die versprochenen Neuzugänge wartet Domenico Tedesco noch immer, die Verletzungssorgen reißen nicht ab, und dann muss der Trainer von Schalke 04 auch noch über die Disziplinlosigkeiten seiner Stars reden. Beim abgestürzten Vizemeister ist die Stimmung vor dem Rückrundenauftakt angespannt. Gegen Wolfsburg steht ein richtungsweisendes Duell an (Bundesliga: FC Schalke 04 - VfL Wolfsburg, 18 Uhr im LIVETICKER). 

- Doll will erneut aufs Podest

Die deutschen Biathlon Herren gehen mit Selbstvertrauen ins Massenstart-Rennen von Ruhpolding (Biathlon: Massenstart der Herren, 12.15 Uhr im LIVETICKER). In der Staffel belegte das Quartett Rang zwei hinter den Norwegern. Im Sprint verpasste Benedikt Doll den Heimsieg nur knapp. Bei den Damen schaut alles auf Laura Dahlmeier. Beim Heimweltcup kehrt die 25-Jährige nach einer erneuten Pause wegen eines Infekts ins Wettkampfgeschehen zurück (Biathlon: Massenstart der Damen, 14.40 Uhr im LIVETICKER).

- DEL, 41.Spieltag: Mannheim empfängt Iserlohn, München muss nach Straubing

der Tabellenführer aus Mannheim will seinen komfortablen Vorsprung mit einem Sieg gegen die Iserlohn Roosters bewahren. (DEL, 41. Spieltag: Adler Mannheim - Iserlohn Rossters, ab 16.30 Uhr im SPORT1-Liveticker) Der EHC Red Bull München hingegen ist weiter auf der Jagd nach dem Tabellenführer. Daher ist ein Sieg gegen die Straubing Tigers eine Pflichtaufgabe. (DEL, 41. Spieltag: EHC Red Bull München - Straubing Tigers, ab 16.30 Uhr im SPORT1-Liveticker)

Das müssen Sie heute sehen

- DEL: Krefeld Pinguine - Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg

Am 41. Spieltag der DEL empfangen die Krefeld Pinguine in heimischer Halle die THOMAS SABO Ice Tigers aus Nürnberg. In den beiden bisherigen Duellen in dieser Saison hatten die Pinguine mit 4:3 und 2:0 jeweils die Nase vorn. Können die Franken heute zurückschlagen? (DEL, 41. Spieltag: Krefeld Pinguine - Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg, ab 16.45 Uhr auf SPORT1 im FREE-TV und Livestream)

- Volleyball Bundesliga: Allianz MTV Stuttgart - Rote Raben Vilsbiburg

Der Spitzenreiter aus Stuttgart steht nach dem Sieg des Schweriner SC leicht unter Zugzwang. Aktuell sind sie punktgleich mit den Schwerinerinnen, können mit einem Sieg gegen Vilsbiburg aber den alten Abstand von drei Punkten wieder herstellen. (Volleyball Bundesliga Frauen, 12. Spieltag: MTV Stuttgart - Rote Raben Vilsbiburg, ab 19.30 Uhr auf SPORT1 im FREE-TV und Livestream)

Das Video-Schmankerl des Tages

Was für ein Spektakel: PSG deklassiert Tabellenschlusslicht Guingamp. Das Trio Neymar/Cavani/Mbappe steuert acht Tore bei.