SKI-JUMPING-WORLD-WOMEN Katharina Althaus holte bereits Olympisches Silber 2018 und Gold im Team bei der Olympischen Jugend-Winterspiewen
SKI-JUMPING-WORLD-WOMEN Katharina Althaus holte bereits Olympisches Silber 2018 und Gold im Team bei der Olympischen Jugend-Winterspiewen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Katharina Althaus heimst den nächsten Titel ein: Die Sporthilfe-Athleten wählen die Skispringerin aus Oberstdorf zur Sportlerin des Monats Dezember.

Anzeige

Skispringerin Katharina Althaus ist nach ihren drei Weltcupsiegen die Sportlerin des Monats Dezember.

Die 22-jährige Oberstdorferin erhielt bei der Wahl durch die von der Sporthilfe geförderten Athleten 40,6 Prozent der Stimmen. Platz zwei belegte mit 36,5 Prozent der Tourneezweite Markus Eisenbichler (Siegsdorf) vor Marco Koch (Darmstadt/22,9), der bei der Schwimm-WM auf der Kurzbahn Bronze über 200 Meter Brust gewann.

Anzeige

Gewählt werden die Sportler des Monats regelmäßig von den rund 4000 geförderten Athletinnen und Athleten der Deutschen Sporthilfe – unterstützt von SPORT1 und der Athletenkommission im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB).