Diese Sportler sind 2018 verstorben
Diese Sportler sind 2018 verstorben © SPORT1-Grafik: Getty Images/ Imago
Lesedauer: 2 Minuten

München - Die Sportwelt wird diesem Jahr von einigen tragischen Todesfällen erschüttert - viele davon völlig unerwartet. SPORT1 zeigt die verstorbenen Sport-Ikonen des Jahres 2018.

Anzeige

Die verstorbenen Sport-Ikonen 2018 zum Durchklicken:

2018 hat unglaubliche Erfolge und bittere Niederlagen mit sich gebracht - aber auch tragische Todesfälle waren zu bedauern.

Einige Sport-Ikonen kamen völlig überraschend ums Leben, andere schieden im hohen Alter und nach vielzähligen Triumphen aus dem Leben.

Anzeige

Die Box-Welt hat es in diesem Jahr besonders schwer getroffen. Mit Graciano Rocchigiani und Markus Beyer verstarben gleich zwei deutsche Legenden.

SPORT1 erinnert an die Sport-Größen, die 2018 von uns gingen.