Der Slowene Klemen Kosi wurde mit dem Hubschrauber abtransportiert
Der Slowene Klemen Kosi wurde mit dem Hubschrauber abtransportiert © picture-alliance
Lesedauer: 5 Minuten

Bei der Darts-WM stehen die Achtelfinals an. In der DEL kommt es am Abend zum Duell der Giganten. Bayerns Basketballer sind in der EuroLeague gefordert. Der Sport-Tag.

Anzeige

Das Jahr 2018 geht langsam zu Ende. Doch kurz vor Silvester steht in verschiedenen Disziplinen nochmal Spitzensport auf dem Programm.

Bei der Darts-WM im Alexandra Palace stehen am Freitagabend die Achtelfinals an. Der amtierende Weltmeister Rob Cross bekommt es mit Luke Humphries zu tun.

Anzeige

In der DEL empfängt der EHC Red Bull München die Eisbären Berlin zum Duell der Schwergewichte. Die Adler Mannheim gastieren parallel bei den Krefeld Pinguinen. 

In der Basketball EuroLeague ist der FC Bayern gegen ein Spitzenteam aus Montenegro gefordert. 

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Fußball: Hernandez äußert sich zu Wechsel-Gerüchten

Er gilt als ein potenzieller Neuzugang beim FC Bayern. Jetzt hat sich Atletcio-Star Lucas Hernandez erstmals persönlich zum Thema geäußert. "Ich würde erwägen, den Klub morgen zu verlassen, wenn mich ein Projekt interessiert", sagt er. (Zum Bericht)

- Ski Alpin: Rebensburg mit furioser Aufholjagd auf Rang zwei

Deutschlands Ski-Rennläuferin Viktoria Rebensburg hat beim Weltcup-Riesenslalom in Semmering dank einer furiosen Aufholjagd noch Platz zwei eingefahren. Den Sieg holte eine Slowakin. (Zum Bericht)

- Ski Alpin: Schwerer Sturz überschattet Sieg von Paris

Der Italiener Dominik Paris hat zum dritten Mal die Weltcup-Abfahrt in Bormio gewonnen. Dahinter landeten Teamkollege Christof Innerhofer und Beat Feuz aus der Schweiz. Als bester Deutscher fuhr Josef Ferstl aus Hammer auf Rang elf. Der Slowene Klemen Kosi durchbrach auf der anspruchsvollen und eisigen Piste nach seinem Sturz die Fangzäune am Rand der Strecke und musste mit dem Hubschrauber abtransportiert werden. (Zum Bericht)

- Darts-WM: James Wade überraschend raus

Die Überraschungen bei der Darts-WM nehmen kein Ende. Im Achtelfinale musste James Wade nach einer bitteren Niederlage gegen seinen englischen Landsmann Ryan Joyce seine Koffer packen. Auch für den Südafrikaner Devon Petersen ist das Turnier beendet. (Zum Bericht)

- Fußball: Arsenal-Legende kritisiert Özil - "Er ist wie ein Geist"

Mesut Özil sieht sich beim FC Arsenal mal wieder scharfer Kritik ausgesetzt. Diesmal stammt sie aus den eigenen Reihen - von einer Klub-Legende. (Zum Bericht)

- Fußball: Rosenthal rechnet mit Bundesliga ab

Jan Rosenthal, Ex-Profi von Hannover 96 und Darmstadt 98, hat sich in einem Interview kritisch über die Zustände des Profi-Fußballs in Deutschland geäußert und dabei auch die Rolle der Vereine angeprangert. (Zum Bericht)

- Fußball: Liverpools Bankdrücker prangert Klopp an

Sportlich könnte der FC Liverpool besser kaum dastehen. Doch nun stiftet ein frustrierter Profi Unruhe und kritisiert öffentlich seinen Trainer Jürgen Klopp. (Zum Bericht)

- Fußball: Für FCK-Ikone Hort Eckel wäre eine Insolvenz "nicht das Ende"

Der 1. FC Kaiserslautern ist in eine bedrohliche finanzielle Schieflage geraten. Im SPORT1-Interview ruft Klub-Ikone Horst Eckel zum Zusammenhalt auf. (Zum Interview)

Das passiert heute noch

- DEL: Mannheim sinnt auf Wiedergutmachung

In der DEL steht der 33. Spieltag an. Die Adler Mannheim wollen ihren Patzer gegen Schlusslicht Schwenningen wieder gut machen. Dazu soll ein Sieg bei den Krefeld Pinguinen her (DEL: Krefeld Pinguine - Adler Mannheim ab 19.30 Uhr im LIVETICKER). Der EHC Red Bull München empfängt die Eisbären Berlin (DEL: EHC Red Bull München - Eisbären Berlin ab 19.30 Uhr im LIVETICKER).

- Basketball: München in der EuroLeague gefordert

Für die Basketballer vom FC Bayern München steht das letzte Heimspiel des Jahres an. In der EuroLeague sind die Münchner gegen den Serienmeister Montenegros, Buducnost Podgorica, gefordert (ab 20.30 Uhr). Zum Abschluss der Hinrunde in der Königsklasse könnten die Münchner bei einem Erfolg mit einer positiven Bilanz in die Rückserie gehen.  

Das müssen Sie heute noch sehen

- Darts-WM: Achtelfinale mit Cross und Lewis

"Game On" im Ally Pally: Vom 13. Dezember 2018 bis zum 1. Januar 2019 steht mit der Darts-WM in London das Darts-Highlight des Jahres an - und SPORT1 ist wieder mittendrin. Beim einzigartigen Pfeilespektakel aus Spitzensport, Show und Party wird im legendären Alexandra Palace der neue Darts-Weltmeister gesucht.

Am Freitag stehen die Achtelfinals auf dem Programm (ab 20 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im STREAM). Am Abend kommt es unter anderem zum Aufeinandertreffen des amtierenden Weltmeisters Rob Cross und Luke Humphries. Jamie Lewis fordert Dave Chisnall heraus.

Das Video-Schmankerl