2. Bundesliga mit HSV, St. Pauli, Köln LIVE im TV, Stream, Ticker: Pierre-Michel Lasogga und der Hamburger SV stehen vor dem FC St. Pauli und dem 1. FC Köln an der Tabellenspitze Mit einem Sieg gegen Union Berlin will der HSV zurück an die Tabellenspitze
Mit einem Sieg gegen Union Berlin will der HSV zurück an die Tabellenspitze © Getty Images

München - Der HSV will gegen Union Berlin wieder an die Tabellenspitze. Mesut Özil sitzt bei Arsenal nur auf der Bank. Gladbach ist erster Dortmund-Jäger. Der Sport-Tag.

von SPORT1

Im Gegensatz zur Fußball-Abteilung läuft es bei den Basketballern des FC Bayern München richtig rund. Im Spitzenspiel gegen die Giessen 46ers feierten die Münchner den neunten Sieg im neunten Spiel.

Ebenfalls gut gelaunt sind die Verantwortlichen von Borussia Mönchengladbach. Nach dem Sieg gegen Hannover 96 springt Gladbach auf Rang zwei der Tabelle und ist erster BVB-Jäger.

Für Mesut Özil läuft es hingegen grade überhaupt nicht rund. Der 30-Jährige saß beim Sieg seiner Gunners 90 Minuten auf der Bank. Coach Unai Emery zeigte sich danach skeptisch, wie er Özil am besten wieder in die Mannschaft einbauen kann.

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Vikings schlagen Packers im Hass-Duell

Quarterback Kirk Cousins hat NFL-Krösus Aaron Rodgers im Hass-Duell zwischen den Minnesota Vikings und den Green Bay Packers ausgestochen. "Captain Kirk" führte seine Vikings mit 342 erworfenen Yards und drei Touchdownpässen zum 24:17-Sieg gegen den Erzrivalen. In Woche zwei hatten sich die beiden Teams noch 29:29-Unentschieden getrennt, nachdem Ex-Vikings-Kicker Daniel Carlson zahlreiche Chancen auf den Sieg vergeben hatte. Carlson wurde daraufhin entlassen. Er steht inzwischen für die Oakland Raiders auf dem Feld. (Zum Bericht)

- LeBrons Lakers verlieren Krimi gegen Orlando

Die Erfolgsserie der Los Angeles Lakers in der NBA ist gerissen. Gegen die Orlando Magic verlor das Team um Superstar LeBron James nach drei Siegen in Folge mit 104:108. Trotz einer starken Aufholjagd im Schlussviertel und 24 Punkten, vier Rebounds und sieben Assists von James reichte es für die Lakers nicht zum Sieg. Vor allem Orlandos Nikola Vucevic, der mit einem Double-Double glänzte, konnte die Franchise aus Los Angeles nicht stoppen. Mit 31 Punkten, 15 Rebounds und sieben Assists war der Center der herausragende Akteur der Partie. Jimmy Butler warf die Phildelphia 76ers bei den Brooklyn Nets mit einem Buzzer Beater zum Sieg. (Zum Bericht)

- BBL: FC Bayern München siegt im Spitzenspiel

Im Spitzenspiel der BBL bewahrt der FC Bayern München seine weiße Weste. Dafür war allerdings ein richtiger Kraftakt gegen die Giessen 46ers nötig. Erst im Schlussviertel konnten sich die Münchner zum 94:79-Sieg absetzen. (Zum Bericht)

- Bundesliga: Gladbach bleibt erster Dortmund-Verfolger

Borussia Mönchengladbach feiert im sechsten Heimspiel der Saison den sechsten Sieg und ist damit weiter der erste Verfolger von Spitzenreiter Borussia Dortmund. Allerdings mussten die Gladbacher beim 4:1-Erfolg gegen Hannover einige Schrecksekunden verarbeiten. Erst schoss Bobby Woods die Niedersachsen nach 22 Sekunden in Führung, dann verloren sie Matthias Ginter nach einem üblen Zusammenprall mit einer Gesichtsverletzung. (Zum Bericht)

- Handball Champions League: Flensburg nach zwei Pleiten wieder siegreich

Die SG Flensburg-Handewitt kann endlich wieder ein Erfolgserlebnis in der Champions League feiern. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge gewannen die Norddeutschen beim dänischen Vertreter Skjern Handbold souverän mit 31:24. Damit sind die Flensburger in ihrer Gruppe punktgleich mit dem Gruppendritten HBC Nantes. (Zum Bericht)

- Premier League: Kein Platz mehr für Özil bei Arsenal?

Mit einem 2:1-Sieg gegen den AFC Bornemouth ist der FC Arsenal nach drei Unentschieden wieder in der Erfolgsspur. Allerdings ließ Coach Unai Emery Mesut Özil die kompletten 90 Minuten auf der Bank schmoren. Ob sich das so schnell wieder ändert, ist nach Emerys Aussagen fraglich. „In der Formation, in der wir derzeit spielen, ist es schwieriger, einen Platz für Özil zu finden.“ (Zum Bericht)

- PDC World Youth Championship: Schindler unterliegt im Finale

Im Finale der PDC World Youth Championship muss sich Martin Schindler dem Titelverteidiger Dimitri Van den Bergh mit 3:6 geschlagen geben. Vor allem seine Startschwierigkeiten und der schnelle 0:3-Rückstand in Legs waren eine zu hohe Hypothek für den 22-Jährigen. Aber mit der Finalteilnahme hat sich Schindler bereits jetzt die Qualifikation für den Grand Slam of Darts 2019 und 5.000 Pfund Preisgeld gesichert. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- 3. Liga: Preußen Münster empfängt Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig steht nach seinem Abstieg aus der zweiten Bundesliga schon wieder am Tabellenende. Gegen Münster ist fast schon ein Sieg Pflicht, um den Kontakt zu den Nichtabstiegsrängen nicht komplett zu verlieren. (3. Liga, 16. Spieltag: Preußen Münster – Eintracht Braunschweig, ab 19.00 Uhr im SPORT1 LIVETICKER)

- 2. Bundesliga: Hamburg will zurück an die Tabellenspitze

Zum Abschluss des 14. Spieltags geht es für den Hamburger SV um nichts geringeres, als im Fernduell mit dem 1. FC Köln die Tabellenspitze zurückzuerobern. Aber mit dem Tabellenvierten 1. FC Union Berlin kommt ein unangenehmer Gegner, der bei einem Sieg am HSV in derTabelle vorbeiziehen könnte. (2. Bundesliga 14. Spieltag: Hamburger SV – 1. FC Union Berlin, ab 20.30 Uhr im SPORT1 LIVETICKER)

- La Liga: Celta Vigo reist zu Real Sociedad San Sebastian

In La Liga kommt es am 13. Spieltag zu einem Duell direkter Tabellennachbarn. San Sebastian als Tabellen-15. rangiert aktuell einen Platz vor Vigo. Ein Sieg wäre für beide Teams ein kleiner Befreiungsschlag in der Tabelle, der Verlierer gerät aber noch mehr in den Abstiegskampf. (La Liga 13. Spieltag: Real Sociedad San Sebastian – Celta Vigo, ab 21.00 Uhr im SPORT1 LIVETICKER)

Das müssen Sie sehen

- Darts Live – WM-Auslosung

Vom 13. Dezember bis zum 1. Januar heißt es wieder „Game On“ im „Ally Pally“. Um sich schon mal ein bisschen einzustimmen und die Atmosphäre aufzusaugen, zeigt SPORT1 heute die Auslosung zur WM 2019. (Darts WM: Auslosung, ab 17.55 Uhr LIVE im SPORT1 FREE TV und STREAM)

- Fußball Regionalliga

Am 18. Spieltag der Regionalliga Südwest treffen der FC 08 Homburg und VfR Wormatia Worms aufeinander. Homburg hat sich als Aufsteiger gut in der Liga etabliert und rangiert aktuell auf Rang sechs. Ganz anders Worms, dass als Tabellen-13. jeden Punkt im Abstiegskampf braucht. (Regionalliga Südwest: FC 08 Homburg – VfR Wormatia Worms, ab 20.15 Uhr LIVE im SPORT1 FREE TV und STREAM)

Das Video-Schmankerl

Borussia Mönchengladbach ist momentan Tabellenzweiter. Grund genug, die Frage nach der Meisterschaft zu stellen. Aber Dieter Hecking reagiert cool.

Jetzt die SPORT1-App herunterladen! ©